f
s
prize fund
5.0.02 "Forgotten Legends": Die Astralarena
5.0.02 "Forgotten Legends": Die Astralarena
07.10.2014

Forgotten Legends

Liebe Freunde!

Wir freuen uns sehr, verkünden zu dürfen, dass das anstehende Update 5.0.02 euch die Möglichkeit bietet, euer Astralschiff in der Astralarena zu testen. Dabei handelt es sich um einen speziellen Sektor im Astralraum, bei dem die Bedingungen so real wie möglich sind.

"Viele unserer Spieler lieben es, mit ihren Astralschiffen umherzufliegen und verfügen über so herausragende Fähigkeiten, dass Neulinge kaum eine Chance haben. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, einen speziellen Sektor einzurichten, in dem die Spieler die Feuerkraft ihrer Schiffe testen und sich im Kampf gegen stärkere Gegner üben können, ohne Ressourcen für hierdurch entstandene Schäden verschwenden zu müssen."

-Konstantin Bratischev, Designer.

In die Astralarena gelangt ihr durch ein Wurmloch im heimatlichen Drehkreuz, das euch jederzeit offensteht.

00001astralarena.png

Der Sektor ist aufgeteilt in vier unterschiedliche Zonen: Wartungssystem, Feuerzone, Stabile Zone und Szintillationszone.


Wartungssystem

Bei dem Wartungssystem handelt es sich um einen Ausgangspunkt in der Astralarena. Wird das Astralschiff zerstört, erscheint es in dieser Zone und sein Rumpf wird daraufhin in den Ursprungszustand zurückversetzt.

Außerdem gibt es dort, in der Mitte der Wartungszone, ein Wurmloch, das in den Heimsektor führt. Hier sind keine PvP-Kämpfe erlaubt, da sich im Wartungssystem sowohl Spieler der Liga als auch des Imperiums befinden.

00002astralarena.png


Feuerzone

In der Feuerzone befinden sich sechs Astralschiffe für Zielübungen: Drei pro Fraktion, jeweils mit Rümpfen und Schilden der zehnten, elften und zwölften Generation. Diese Übungsschiffe sind mit Instrumenten von seltener Qualität ausgerüstet und können nicht vollständig zerstört werden, da kritische Treffer automatisch einen Reparaturprozess in Gang setzen.

Der Hauptzweck der Feuerzone ist es, den Spielern die Möglichkeit zu geben, unterschiedliche Schiffsinstrumente kennenzulernen sowie Schäden durch Kanonen und Artillerie zu vergleichen.

00003astralarena.png


Stabile Zone

In der Stabilen Zone können PvP-Kämpfe ausgefochten werden, es gilt jedoch, auf astrale Anomalien acht zu geben.

  • Emanationsstrom - Verleiht 1 Astralemanation pro Sekunde, aber nicht mehr als den Maximalwert.
  • **Kalter Astral: ** - Reaktor kühlt 3 % der maximalen Last pro Sekunde ab. Dieser Effekt kann bei Bedarf vom Kapitän aufgehoben werden.
  • High Energy Zone - Der erlittene Schaden wird um 50 % erhöht.

00004astralarena.png


Szintillationszone

In der Szintillationszone sind ebenfalls freie PvP-Kämpfe möglich, hier befinden sich jedoch nur zwei Anomalien.

  • Emanationsstrom - Verleiht 1 Astralemanation pro Sekunde, aber nicht mehr als den Maximalwert.
  • Energieabsorption - Der Energieverbrauch wird um 50 % erhöht

00005astralarena.png


Lasst euch die Gelegenheit, euer Astralschiff auszuprobieren nicht entgehen und holt euch das Update 5.0.02 „Forgotten Legends“!

In unserem offiziellen Forum könnt ihr die News diskutieren!

Euer Allods Team

Smile Liked diese News und erhaltet die Belohnungen! Erhält diese News bis Freitag 200 "Likes" auf Facebook, werden wir euch am Wochenende ein paar Lächeln des Glücks spendieren. Die Likes aller Communities werden zusammengerechnet!