f
s
prize fund
Das Trainingslager
Das Trainingslager
28.04.2014

signup

Wie ihr wisst, gibt es auf Allods Online zurzeit nur wenige Schlachtfelder. Der Grund dafür: Wir haben dieser Frage bisher leider nicht genug Aufmerksamkeit gewidmet. Doch nun ist die Zeit reif, und wir können euch eine neue PvP-Aktivität präsentieren, die Teil des bevorstehenden Updates 5.0.01 ist. Ihr Name ist Trainingslager und sie basiert auf der Mechanik von "Erobert die Flagge". Diese Mechanik wird in vielen anderen MMORPGs eingesetzt, doch wir wollten sie nicht einfach kopieren. Wir wollten sie verbessern und daraus etwas Einzigartiges machen. Unser Ziel war es also, das Spielerlebnis so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck haben wir uns an guten alten Ego-Shootern wie Quake und Unreal Tournament orientiert. Wir liehen uns ein paar Merkmale und kombinierten sie erfolgreich mit unseren eigenen Ideen.

Capture The Golem

Das neue Schlachtfeld findet abwechselnd mit dem Verlassenen Bauernhof und dem Hexenkessel statt. Ihr könnt die Warteschlange für die Schlacht über die Benutzeroberfläche "Kämpfe" betreten. Sobald 24 Charaktere bereit zum Kampf sind, kann das Trainingslager beginnen.

Die Karte besteht aus zwei Korridorebenen, die symmetrisch zur Mitte verlaufen. Die Arena selbst ähnelt Arisen-Katakomben. Die Teilnehmer werden in 2 Teams aus jeweils 12 Charakteren unterteilt, die durch die Farben Rot und Blau unterschieden werden. Jedes Team erscheint an seiner eigenen Basis, wo sich ein Golem befindet.

Capture The Golem Map

Das Ziel besteht darin, den feindlichen Golem zu fangen und ihn zur eigenen Basis zu eskortieren. Das Team, dem das gelingt, landet einen Treffer. Die Schlacht dauert 25 Minuten oder bis ein Team 3 Treffer erzielt.

Ein Team kann nur dann einen Treffer erzielen, wenn sich ihr eigener Golem auf seiner Basis befindet. Wenn das nicht der Fall ist, muss man ihn zuerst zurückbringen.

Wir haben ein Konzept entwickelt, bei dem Maschinen anstelle gewöhnlicher Flaggen zum Schutz des Golembegleiters (Bannerträgers) eingesetzt werden. Der Golem besitzt Fähigkeiten, die die Bewegungsgeschwindigkeit steigern und direktem Kampf ausweichen, damit der Golembegleiter sich darauf konzentrieren kann, die eigene Basis schnellstmöglich zu erreichen, während andere Teammitglieder für die Sicherheit des Golems sorgen. Ein geschickter Spieler kann Boni und die Fähigkeiten des Golems nutzen, um den Feind zu verwirren.

Capture The Golem

Um einen Golem zu lenken, muss man ihn besteigen. Wer einen Golem lenkt, kann die eigenen Fähigkeiten nicht benutzen (passive Fähigkeiten funktionieren aber immer noch). Die Golems besitzen folgende Fähigkeiten:

  • "Zusammenbruch". Verursacht durchschnittlichen Schaden und wendet einen Effekt an, der die Rüstung und den Widerstand des Gegners um 5% pro Effektstufe reduziert (kann bis zu 5 Mal gleichzeitig zugefügt werden).
  • "Sprung". Macht einen Sprung an einen festgelegten Ort. Diese Fähigkeit kann unter Einwirkung von Kontrolleffekten benutzt werden und hebt sie dann auf. Hat eine Abklingzeit von 30 Sekunden.
  • "Gefesselt". Schlägt das Ziel im Nahkampf nieder. Hat eine Abklingzeit von 15 Sekunden.
  • "Energieschild". Hebt alle Kontrolleffekte auf, gewährt für 5 Sekunden Unverwundbarkeit und heilt 15% der maximalen Gesundheit. Hat eine Abklingzeit von 60 Sekunden.

Wenn der Charakter stirbt oder absteigt, bleibt der Golem dort, wo er ist. Das Team, dem er gehört, kann ihn zur eigenen Basis zurückteleportieren. Ein Charakter des gegnerischen Teams kann ihn besteigen und die Eskortierung fortsetzen.

Capture The Golem

Zur besseren Orientierung ist die Karte rot und blau markiert. Sie ist mit Flaggen in den Farben der beiden Teams geschmückt.

Tote Charaktere werden auf einer sicheren Plattform in der Nähe des Golems wiederbelebt.

Von jeder Basis gehen drei Wege ab:

  • Der mittlere Weg ist am kürzesten und führt zur Zentralplattform im Erdgeschoss.
  • Der linke Weg verläuft unter dem mittleren und führt zur Zentralplattform im ersten Stock.
  • Der rechte Weg führt zum Raum mit den Sprungfeldern, über die man die Zentralplattform im ersten Stock erreichen kann.

Es ist möglich, Feinde im Erdgeschoss von Balkonen im ersten Stock zu attackieren.

Aufgrund zahlreicher Boni, die über die Karte verteilt sind, ist das Trainingslager dynamischer als andere Schlachtfelder:

  1. Regenerationsrune. Heilt sofort 5% der Gesundheit. 3 bis 6 Runen erscheinen gleichzeitig. Wiederkehr nach 30 Sekunden.
  2. Rune des doppelten Schadens. Verdoppelt für 30 Sekunden den verursachten Schaden. Wiederkehr nach 120 Sekunden.
  3. Eilrune. Die Bewegungsgeschwindigkeit steigt für 10 Sekunden um 50%. Wiederkehr nach 120 Sekunden.
  4. Landeflächen. Diese besonderen Vorrichtungen ermöglichen es euch, zur oberen Zentralplattform zu gelangen.

Säurefässer. Können verwendet werden, um Säurelachen zu bilden, die Charaktere von ihrem Reittier herunterholen und die Bewegungsgeschwindigkeit verlangsamen.

Acid Barrels

Als Belohnung für die Teilnahme an dieser Aktivität werden Charaktere Zeichen des Sieges erhalten. Ihre Anzahl hängt vom Punkteunterschied zwischen den Siegern und Verlierern ab. Bei Gleichstand bekommen beide Teams die gleiche Anzahl an Belohnungen.

Capture The Golem

Mit dem kommenden Update 5.0.01 (Colors of War) könnt ihr eure Stärke im Trainingslager erproben!