f
s
prize fund
Kreis der Gleichheit - PvP-Turnier – 2016
Kreis der Gleichheit - PvP-Turnier – 2016
24.08.2016

3v3

Liebe Spieler,

Schärft eure Klingen und poliert eure Rüstung, denn die nächste Zeit wird kampflastig! Wir bringen die Schlacht wieder einmal zu euch nach Hause - größer und besser als je zuvor!

Das Allods Team freut sich ankündigen zu dürfen, dass ein Turnier abgehalten wird, welches den klangvollen Namen "Kreis der Gleichheit" trägt. Dort könnt ihr euch mit gleichstarken PvP-Enthusiasten messen und wertvolle Preise gewinnen.


Dazu haben wir einen separaten Turnier-Server eingerichtet, auf dem ihr euch Charaktere auf dem Maximallevel erstellen könnt. Dort stehen euch auch NPCs zur Verfügung, die komplette Ausrüstungssets, Steine und vielerlei Gebrauchsgüter anbieten. Damit wollen wir sicherstellen, dass alle Spieler die gleichen Voraussetzungen haben.

Im Gegensatz zum vorherigen Turnier wird dieses international sein, was bedeutet, dass sowohl russische als auch europäische Spieler ihre Klingen gleichzeitig schärfen werden. Wer teilnehmen möchte, kann dies tun - es gibt keine Ausnahmen.

3v3

Kreis der Gleichheit: Belohnungen

Der Sieg in diesem Turnier bedeutet nicht nur Prestige, sondern bietet zudem die Chance, wertvolle Preise und Geschenke zu ergattern!

Sämtliche Finalisten aus den europäischen und russischen Regionen (jeweils 24 Spieler) erhalten 100 Premiumkristalle. Darüber hinaus erhalten alle Spieler, die es unter die ersten 120 schaffen, eine temporäre heilige Waffe und jeder, der wenigstens 10 Kämpfe im Turnier besteht, erhält 100 Premiumkristalle.

  • Team Platz 1 — Jeder erhält 40.000 Premiumkristalle, einen einzigartigen Titel und eine permanente Sieger-Rune.
  • Team Platz 2 — Jeder erhält 30.000 Premiumkristalle und einen einzigartigen Titel.
  • Team Platz 3 — Jeder erhält 20.000 Premiumkristalle und einen einzigartigen Titel.

Champion halo

Spieler vom Server "Smuggler's Paradise" erhalten gleichwertige Belohnungen.

3v3

  • [28/08] - Kampftraining (hat keinen Einfluss auf das Ranking).
  • [30/08, 01/09, 06/09] - Qualifikation in Russland (8 Siegerteams).
  • [30/08, 01/09, 06/09] - Qualifikation in Europa (8 Siegerteams).
  • [10/09, 17/09] - Halbfinale und Finale mit doppeltem K.O.-System (der Verlierer erhält eine zweite Chance).

Informiert eure Freunde und Verbündeten und stellt euer Dreamteam zusammen! Wenn ihr das Turnier live streamen wollt, dann schreibt euren Community Manager an und ihr werdet weiter Informationen erhalten.


lm2015-en.png

Das ist nicht alles! Wenn unsere News auf unserer Facebook-Seite mehr als 150 "Likes" (alle Sprachen zusammen) erhält werdet ihr in ganz Sarnaut die Siegestrompeten hören und ihr bekommt 100% mehr Zeichen des Sieges für PvP's erhalten.


Kreis der Gleichheit - die Regeln

  • 1. Allgemein

1.1. Spielversion: 7.0.01.61 oder eine andere Version, die zum Zeitpunkt des Turniers aktiv ist.

1.2. Wettkampfformat: Rankingkämpfe 3:3. Die Spieler bilden Teams aus 3 Teilnehmern.

1.3. Es ist nicht erforderlich, dass Ihr Euch extra für das Turnier anmeldet. Ihr loggt Euch einfach an dem Tag auf dem Turnierserver ein, an dem das Turnier stattfindet.

1.4. Die Spieler vom Server "Smugglers Paradise" können auf derselben Grundlage am Turnier "Kreis der Gleichgesinnten" teilnehmen.

1.5. Die Turnierkämpfe werden in unterschiedlichen Phasen ausgetragen:
• Qualifikation: 30.08., 01.09. und 06.09. von 20:00 bis 22:00 Uhr
• Finalrunde: 10.09. und 17.09: Halbfinale und Finale mit doppeltem K.O.-System (der Verlierer erhält eine zweite Chance).

1.6. Wir vom Allods-Team behalten uns das Recht vor, Datum und Zeit der Kämpfe zu ändern. Die Teilnehmer des Turniers werden im Voraus über die Neuigkeiten auf der offiziellen Allods Online-Website über Änderungen benachrichtigt!

  • 2. Implementierung

2.1. Die Turnierkämpfe finden nach dem Prinzip der 3x3-Bewertungskämpfe statt. Die Ergebnisse werden in einer Rankingtabelle aufgelistet.

2.2. Das Turnier besteht aus mehreren Phasen, die an verschiedenen Tagen abgehalten werden. Die Bewertung der Herausforderer basiert auf den Gesamtergebnissen der dreitägigen Qualifikationsrunde.
• Qualifikationsrunde: 30.08.2016; unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern, die gegeneinander kämpfen. Niemand scheidet aus.
• Qualifikationsrunde: 01.09.2016; unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern, die gegeneinander kämpfen. Niemand scheidet aus.
• Qualifikationsrunde: 06.09.2016; unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern, die gegeneinander kämpfen. Es bleiben nur die stärksten 8 Teams übrig.
• Finalrunde: 10.09.2016; 16 Teams kämpfen gegeneinander, beginnend mit 1/16 bis 1/4, einschließlich Verlierer.
• Finalrunde II: 17.09.2016; 6 Teams treten gegeneinander an, beginnend mit 1/4 bis zum Finale, und kämpfen um den Titel des "Kreises der Gleichgesinnten".

2.3. Die Paarungen in der Qualifikationsrunde erfolgen zufällig und basieren auf ähnlichen Rankings.

2.4. Es erreichen acht Teams aus jeder Region mit den besten Spielern der Ranking-Tabelle die Finalrunde.

2.5. Die Spieler, die an dem Turnier teilnehmen, müssen sich selbst darum kümmern, dass ihr Charakter rechtzeitig für das Turnier bereit sind. Hierfür müssen die Spieler einen speziellen NPC ansprechen und die erforderlichen Ausrüstungs- und Verbrauchsgegenstände auswählen.

  • 3. Bugs, Beschränkungen und Regelverstöße

3.1. Die Regeln für die Teilnahme am Spielprozess sind in den Regeln zum Spiel dargelegt. Diese Regeln gelten auch für die Aktionen aller Turnierteilnehmer.

3.2. Verstößt ein Spieler gegen die aktuellen Regeln zum Spiel kann dieser disqualifiziert werden. Möglich ist auch, dass sein Team eine technische Niederlage im Kampf erfährt.

3.3. Auf einen ersten Regelverstoß erfolgt, je nach Schwere des Verstoßes, eine Warnung oder die Disqualifikation des Spielers. Ein zweiter Regelverstoß führt automatisch zur Disqualifikation.

3.4. Das Allods-Team darf während des Kampfes jegliche Maßnahmen ergreifen, um Verstöße zu erkennen.

  • 4. Verbindungsstörung

4.1. Bei einem Verbindungsstörung handelt es sich um einen Verlust der Netzwerkverbindung während des Spiels aufgrund eines Problems mit dem System, Netzwerk, Computer oder Stromanschluss usw.

4.2. Der Turnierkampf findet statt, auch wenn einer oder mehrere Spieler eines Teams aufgrund einer versehentlichen oder unerwarteten Verbindungsstörung nicht weiterspielen können.

  • 5. Sonstiges

5.1. Jede Anfrage auf Überprüfung der Ergebnisse werden akzeptiert, wenn sie innerhalb on 60 Minuten im Anschluss an das jeweilige Spiel erfolgen. Werden innerhalb dieses Zeitraums keine Beschwerden eingereicht, wird das Ergebnis nicht überprüft.

5.2. Das Allods-Team behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern oder zu erweitern.

-Euer Allods Team