You are not logged in.

1

Wednesday, June 21st 2017, 4:02pm

Tropisches Atoll: Cocktail-Wettbewerb

Helft uns, etwas Sommersonnenschein nach Sarnaut zu bringen, indem Ihr die Bar mit eisgekühlten Drinks, die Ihr Euch selbst ausgedacht habt, auffüllt. Das tropische Atoll ist geöffnet, aber die Bar könnte schließen, wenn Ihr uns nicht zur Hand geht - also habt Ihr Lust einen Tag lang hinter der Bar zu stehen?
Wir haben unzählige sommerliche Preise für diejenigen Helden vorbereitet, die den erfrischendsten Drink aus Phantasiezutaten herstellen, die nur in Sarnaut zu finden sind! Ein Elixier der Brutalität für den letzten Kick oder vielleicht einen Tierischen Trank? Zu viele Lederriemen von den Nashörnern aus Asee Teph in Eurer Tasche? Kriegt Ihr es wirklich hin, dass der Schädel eines Untoten lecker schmeckt?





Klickt unsere News an und erfahrt mehr.

2

Tuesday, July 11th 2017, 2:08am

Licht-Aus-Cocktail

Charakter Name: Urul
Server: Equilibrium
Bevorzugter Badeanzug: Badeanzug des Seevolks

Hallo, hallo!

Möchtet ihr einen erfrischenden Cocktail?

Der Blaue-Lagune-Cocktail ist gerade im Angebot.

Exotischer? Dann vielleicht den Uhrwerk-Orange-Cocktail?

Noch exklusiver? Da habe ich genau das Richtige, den Licht-aus-Cocktail!

Du willst wissen was da drin ist?
Das darf ich eigentlich nicht verraten, aber bei dir mache ich eine Ausnahme.



Hier das "Rezept":

Zutaten:
- vier Tropfen des Elixiers der Unsterblichkeit
- einen Schuss von Nihaz Spezial-Gebräu
- fünf Tränen eines Einhorns
- einen Tropfen aus der Quelle der Wiederbelebung
- eine Prise Pulver aus Meteoriten Erz
- Dämonen Essenz des Octhulus

Werkzeuge:
- den Stab von Semer Samaan
- die Glocke der Valir Festung
- Zeebs Wolfshorn

Nein, ich rede nicht zusammenhangloses Zeug, hier also die lange Version:
Und komme ja nicht auf die Idee, dieses Relikt mit dem abscheulichen Gesöff zu vergleichen, das in Umorias Schenke als Honigmet verkauft wird!
Weißt noch, als damals Clemens Turm angegriffen wurde? Genau, dein erstes Abenteuer! Weißt du auch, warum ihr angegriffen wurdet?
Es ging um das Elixier der Unverwundbarkeit. Du hast damals selbst einen Schluck kosten können. Wir konnten die Fässer noch gerade rechtzeitig wegschaffen, bevor der Teleporter ausgefallen ist. Jetzt schau mich nicht so vorwurfsvoll an! Gut, hätten wir stattdessen Menschen, Gibberlinge und Elfen evakuiert, dann hätten sicherlich mehr überlebt, aber stell dir mal vor, das Elixier wäre in die falschen Hände geraten!

Auf jeden Fall ist irgendwas schief gegangen. Das Elixier hat sich bei der Teleportation verändert. erinnerst du dich noch an die Vampiere in Tenebra? Da haben wir das erste mal versucht das Elixier nach dem Angriff zu verwenden. Scheinbar hat es aber als Nebenwirkung einen unstillbaren Durst nach Blut verursacht. Also experimentierten wir weiter, bis wir die ultimative Formel gefunden haben:

Man füllt also in die Glocke der Valir Festung etwas von dem Elixier der Unsterblichkeit. Warum die Glocke? Nachdem du sie Mor'Ghuun auf den Kopf geworfen hast, eignet sie sich hervorragend dazu, dem Cocktail einen alten, antiken Hauch zu geben. Und gleichzeitig überträgt sie etwas von Mor'Ghuuns Kraft. Du kannst dir nicht vorstellen, wie es gestunken hat, als wir sie geborgen haben!

Dann gibt man die Dämonen Essenz hinzu. Von welchem Dämon? Natürlich von einem Octhulu! Die Dämonenjäger verlangen astronomische Preise, aber das ist es wert.

Nach ausreichender Wartezeit nun etwas von dem Meteoriten Erz. Du willst natürlich wissen, wo wir das her haben. Erinnerst du dich an die große Maschine in Kira? Genau die. Hast du dich nie gewundert, warum an so einem abgelegenen Ort Limonade verkauft wird? Das ist unsere! Mit einer kleinen Erfrischung kann man so manche Wächter bestechen.

Nun ein paar Tropfen aus der Quelle der Wiederbelebung hinzu geben. Hier hast du uns ziemlich das Geschäft versaut, aber wir haben rechtzeitig eine größere Menge entnehmen können, bevor du sie zerstört hast. Wie wir an Gorluxor vorbei gekommen sind? Sagen wir, es gab eine kleine Abmachung zwischen uns.

Nihaz war uns leider nicht ganz so wohlgesinnt. Bei dem Versuch in seinen geheimen Weinkeller unter seiner Taverne im Goldsucher Eck auf dem Coba Plateau einzubrechen musste schon so manch einer sein Leben lassen. Aber das Problem hast du für uns beseitigt, als du ihm seine materielle Hülle genommen hast. Danach konnten wir die Fässer mit dem Götter-Gebräu entnehmen und sicher aufbewahren. Für jeden Licht-aus-Cocktail benötigen wir etwas davon. Auch wenn es bei Nihaz Tod seine Göttlichkeit verloren hat, so ist der unvergleichliche Geschmack jedoch geblieben!

Nun noch ein paar Tränen des Verfluchten Einhorns von Schwarzwasser. Aber nicht von irgendeinem, sondern von Rageranter, dem Anführer der Einhörner. Du kannst dir sicher vorstellen, was es für eine Arbeit war an seine Tränen zu kommen.
Das ganze muss natürlich noch umgerührt werden. Dazu benutzen wir den Stab von Semer Samaan. Der Name sagt dir nichts? Sollte er aber, schließlich hast du ihn im Tensess Tempel erschlagen! Von da an brauchte der Ketzer seinen Stab nicht mehr.

Zum Servieren eignet sich das Wolfshorn von Zeeb dem Hungrigen aus Schwarzwasser perfekt. Ein Krug, der dem sagenumwobenen Inhalt gerecht wird.

Und deswegen ist es auch so teuer.
Du glaubst mir nicht? Dann probiere doch selbst! Wenn du es in einem Zug leerst, dann brauchst du nur den halben Preis bezahlen.
Allerdings hafte ich nicht für Nebenwirkungen und mögliche Mirrakosten!




Und was sagst du? Hervorragend? Wusste ich es doch!
Ein Beigeschmack von Pferdepisse, aber sonst das beste, was du je getrunken hast? Mist, dann muss ich beim nächsten mal noch etwas mehr Speichel hinzufügen!




Na gut, ich gebe mich geschlagen. Du hast es fast erraten, kanische Pferdeäpfel sind eine essenzielle Zutat.
Außerdem sind die viel günstiger als Elixier der Unsterblichkeit, Ovsov verschenkt sie an jeden, der seinen Stall ausmistet.
Dann noch etwas Dickflüssigen Speichel von den Milben an der Sägemühle dazu. Diese Biester sind fast so schwer zu fangen wie ein Einhorn!
Das ganze kommt dann in einen Kessel, den ich den Birkenholz Banditen abgekauft habe. Der war teurer als die Glocke der Valir Festung, das kannst du mir glauben!
Und zu der Dämonen Essenz des Octhulus: Die Ratten in Nezebgrad sind noch viel schlimmer, und ihre "Rattenhaut" leckerer.
Mit Nihaz Spezialgebräu habe ich nicht mal gelogen, in der Taverne wird wirklich "Brauner Rum" verkauft. Zugegeben, der Geschmack ist nicht das selbe, aber Rattenhaut, Pferdeäpfel und Dickflüssiger Speichel alleine haben einfach nicht die richtige Konsistenz.
Auf dem Coba-Plateau gibt es außerdem diese unbarmherzigen und wilden Termiten. Für deren Überreste haben die Jäger keine Verwendung, also entsorge ich sie hier.
Meiner kleinen Pilz Zucht in Asee Teph hast du damals ziemlich über zugerichtet, aber sie hat sich wieder erholt und produziert Pilz Sporen für dieses Köstliche Aroma.
Damit es bei diesen tropischen Temperaturen nicht zu Heiß wird, kommt noch etwas Elementar Eis dazu, das bleibt besonders lange kühl.
Was ich zum Rühren benutzt habe? Natürlich nichts, der Cocktail wird geschüttelt! Spätestens da hättest du mich durchschauen müssen.
Ach ja, den Becher habe ich auf dem Eljune-Basar beim Würfeln gewonnen.

Das Geheimrezept habe ich den Ogern auf Kaltberg geklaut, ich hätte nie gedacht, dass so primitive Wesen etwas so köstliches, zivilisiertes erschaffen können.

Wenn man so will, ist hier der ganze Müll drin, den ihr große Helden über gelassen habt. Aber dafür ist es überragend gut, nicht wahr?

Aber du musst zugeben, dass die erste Version wesentlich besser klingt. Du hättest bestimmt nicht probiert, wenn du die Wahrheit gewusst hättest!



Das richtige Rezept ist also zusammengefasst:

Zutaten:
- Rattenhaut von den Stadtatten aus Nezebgrad
- Pferdemist von den Stallungen des Ivan Ovsov
- Dickflüssiger Speichel der Milben an der Sägemühle in Lichte Wälder
- Geschmolzene Eissplitter von Eiselementaren in Siveria
- Sporen von Fleischfressenden Muskirpilzen in Asee Teph
- Zermahlener Chitinpanzer von Unbarmherzigen Termiten des Coba-Plateau

Werkzeuge:
- Preiselbeersaft vom Eljune-Basar (Nur das Gefäß, aber der Saft schmeckt auch.)
- Kessel steht am Feuer der Banditen

Das Verhältnis nenne ich dir natürlich nicht, sonst brauche ich es nicht Geheimrezept nennen.

Da habe ich dich ziemlich über den Tisch gezogen. Glaub ja nicht, dass du dein Geld dafür wiederbekommst.
Schau nicht so böse, der Licht-aus-Cocktail haut selbst den stärksten Ork um. Und da beste: Dank der einzigartigen Rezeptur hast du keinen Kater. Wenn also morgen früh dein Fronturlaub zu Ende ist und Aidenus oder Yasker an deine Tür klopfen, dann wirst du mir dankbar sein!

Dafür wirst du dich an diese Nacht nicht erinnern, also tue einfach so, als wäre es wirklich Götter-Elixier gewesen und haue so richtig auf den Putz!
Der Cocktail heißt schließlich nicht um sonst Licht-aus-Cocktail.

Ein kleiner Tipp zum Abschied noch:
Versuche nicht, den Cocktail ohne Anleitung nach zu brauen, bei dem falschen Verhältnis geht das Licht womöglich nicht wieder an!


In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Sommer und lange Nächte auf dem Tropischen Atoll und an sonstigen Urlaubsorten!

This post has been edited 3 times, last edit by "Urul" (Jul 11th 2017, 10:00pm)


Rate this thread