You are not logged in.

1

Friday, May 16th 2014, 11:17am

Tirofijo

Trainee

  • "Tirofijo" started this thread

Posts: 53

Location: Austria

Occupation: Father of a little daughter (6)

  • Send private message

Amalgam das rare Ding, unfähige Spielvertreiber oder geniales Vertriebskonzept?

War der Amalgamüberschuss vor dem merge, patches so gross das ein Amalgam nur noch 20 gold wert war.
Nun haben wir wieder das totale Gegenteil. Amalgam ist rare wie selten zuvor. Wert wieder zwischen 500+ Gold. Die Möglichkeiten Amalgam zu bekommen ist eingeschränkt wie selten zuvor. Langsam reichts mir echt, wie dämlich kann man eigentlich nur sein. Glauben die wirklich wir Spieler haben die ganze Zeit nur Lust Amalgam zu farmen ? Oder ist das nun die grosse wirtschaftliche Hoffnung, das Spieler geld investieren um sich Amalgam zu kaufen ? MIR REICHTS!

Ich werd auch das dämliche Goblinball nicht anfangen zu spielen, dieses lächerliche Kinderspiel. Es wird echt Zeit , soll der NPC von mir aus Amalgam um 100 Gold/stk verkaufen, aber schafft endlich eine Quelle wo wir AMALGAM herbekommen. Zum Kotzen, da hat man dutzende Sachen zum aufwerten, aber kein Amalgam. ICH seh echt Schwarz für Allods. Wie kann man nur das beste Spiel im Internet so an die Wand fahren, wie das seit Jahren geschieht.
Tirofijo, Scout
Incarnations:
Ingenieur, Engineer
Stanislawic
, Paladin (Full Tank)
Almarice, Priest (Full Healer)
Evocatus, Summoner
Dvalinn, Warrior
Psiofour, Psionic

2

Friday, May 16th 2014, 11:32am

1. Goblinball ist garnicht so übel ;)
2. Wenn man SchiffsPvP fährt kriegt man genug Amalgam um damit sowohl equip als auch die Glyphen aufzuwerten. Da braucht man eigentlich nicht mal die Amalgamkatalysatoren zu verwenden - vorrausgesetzt du fährst paar mal die Woche. Ansonsten Zinnober für Glyphen und Amalgam für equip - da brauchste sehr viel weniger ;)
Zudem paar mal am Tag in die Battlegrounds besuchen - einfach mal anstrengen um an Amalgam zu kommen. Muss nicht alles angeflogen kommen.

3

Friday, May 16th 2014, 12:17pm

ich schliesse mich Tirofijo voll und ganz an, das amalgam + aufwertsystem wirkt sich negativ auf die spielerfahrung aus
auch auf meine
auch auf die diverser mitspieler


usw...

im zweifelsfall einfach anstatt der rüstung die runen aufwerten, so mach ich das... keine lust für ALLE reinkarnationen rüstungsteile zu farmen, da farmt man lieber gold und erhöht die runen, da haben dann alle was davon

4

Friday, May 16th 2014, 12:29pm

Grimpf

Trainee

Posts: 118

Location: Germany

  • Send private message

Ist was dran an er Amalgamknappheit. Früher hab ich auch mal für die Incas Ama gekauft, war ja recht günstig, und dort das eq etwas aufgewertet.

Macht Spass ab und an auch mal was anderes zu spielen als nur den main. Aber mittlerweile ist das komplett keine Option mehr. Amalgam ist sogar für den Main zu knapp und man muss sehen wo man´s herbekommt.



Den Alchie-quest lass ich mal außen vor, was kacklangweiligeres als diesen Quest gibt´s (für mich) nicht.

Servus

Grimpf

5

Friday, May 16th 2014, 12:31pm

es gibt domi,hk,bauernhof,goblinbal,spvp und katas? einfach mal den arsch hoch kriegen.. achja es gibt auch realgar

vorhre gab es ja auch glyphen die man aufwerten musste da brauchte man mehr... würde es amalgam in übershcuss geben würden geanu dei sleben leute wieder rum heulen das andere wieder tausendmal besser equipt sind^^

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

6

Friday, May 16th 2014, 2:10pm

Grimpf

Trainee

Posts: 118

Location: Germany

  • Send private message

Also los jungs, ab in die bg´s und afk rumstehen. Geflamt werdet ihr mit (noch aufzuwertendem eq) sowieso. ^^
(nicht zu ernst nehmen ;D )

Wer den Alchiquest abscheulich findet und das pvp in Allods eher nicht mag, der ist zum aufwerten neuerdings echt angeschmiert.

Servus
Grimpf

7

Friday, May 16th 2014, 2:50pm

Also los jungs, ab in die bg´s und afk rumstehen. Geflamt werdet ihr mit (noch aufzuwertendem eq) sowieso. ^^
(nicht zu ernst nehmen ;D )

Wer den Alchiquest abscheulich findet und das pvp in Allods eher nicht mag, der ist zum aufwerten neuerdings echt angeschmiert.

Servus
Grimpf


jo, genau, am besten AFK in die schlachtfelder... wer flamt kommt auf igno und gut ist, dann hat man sein amalgam

ist durchaus ne überlegung wert...



wie gesagt, aufwerten lohnt ausserdem eh nicht wirklich...

und wegen den glyphen... früher hat auch keiner ernsthaft mehr als blaue oder HÖCHSTENS ilia glyphen gemacht....

8

Friday, May 16th 2014, 4:11pm

need A name

Intermediate

Posts: 368

Location: 4th ring of hell, right behind the tartarus

Occupation: Making your day even more worse than mine

  • Send private message

Naja, ich sehe das ja immer im Verhältnis Gold-Amalgam-Aufwerter;
Vor dem großen Patch gab es ein 'Mangel' an Aufwertern bzw. Überschüss an Amalgam und Gold (-> günstiger gemacht), davor, noch zu 51er-Zeiten, war das dann aber wieder das Amalgam, das mangelte (5-6 Amalgam pro Aufwertung, ihr erinnert euch?).

Nu' sind's 14 Amalgam für grün auf blau, 20 für blau auf lila (Proc's mal außen vor gelassen).
Und ja, es wurde erschwert, an Amalgam zu kommen. Aber das mussten sie ja auch; und das finde ich jetzt nicht unbedingt schlecht.
Denn sonst gäbe es wieder einen Überschuss an Amalgam, und es gäbe keinen wirklich Anreiz mehr, sich das irgendwie zu erfarmen.
Früher war's ja so: Eine Freeloot-Arena und man hat ausgesorgt für die Woche, nun muss man eben aktiver WH, DF, etc etc gehen, um sich dort sein Amalgam zu besorgen. Oder man geht eben AlchiQuest machen.

Was mich am Aufwerten etwas stört, sind die überhöhten Kosten. Vor allem, was die Glyphen angeht. Wer vorschlägt, sich diese mit Zinnober aufzuwerten, hat wohl zu viel Geld, auf dessen Ausgabe er nicht wirklich achten muss.
Ich mein, für eine Sagi-Glyphen wären's ca. 5000-6000 Gold (!!). Und man hat insgesamt 50 von den Dingern. Und es ist noch nicht mal die höchste Stufe.
Es ist sogar günstiger, sich das Amalgam aus dem Auktionshaus zu kaufen, anstatt mit Zinnober aufzuwerten. Hab das alles mal durchgerechnet (Amalgam-Preis sinkt ja eh wieder in den Keller).

Also, finde ich, sollten sie einfach mal die Aufwertkosten für Glyphen verringern, stark verringern. Ich fände 1/3 vom derzeitigen Preis als angemessen, damit man das Glyphen-Aufwerten eher als etwas nebensächliches sehen kann, da man ja vor allem Equip farmen sollte momentan. Und sich nicht die Zähne ausbeißen an diesen verdammten Glyphen.
"Two things are infinite: The universe and human stupidtiy...I'm not so sure about the universe." - Albert Einstein

9

Friday, May 16th 2014, 7:49pm

es sollte so sein: man bekommt den gegenstand "aufwerter x" und rechtsklickt ihn, gegenstand bekommt x% dazu und fertig...

den amboss braucht keiner, das amalgam will keiner, usw

bzw bekommt jeder spieler wöchentlich Y amalgam und verbraucht bei jedem rechtsklick der % hinzufügt Z amalgam

irgendwie so, eben einfacher



bei den schiffsteilen haben sies auch wunderbar hinbekommen, jetzt klickt man einfach drauf und hat es, fertig :) so sollte es auch bei den rüstungsteilen sein

10

Friday, May 16th 2014, 8:36pm

Gramarye

Professional

Posts: 596

Location: Behind YOU

  • Send private message

naja, ich hatte mir mit diesem Patch halt erhofft, dass man nicht mehr die ganze Woche mit farmen beschäftigt ist. Jetzt sitzt man halt im Kessel anstatt auf der Insel... Find ich persönlich noch eintöniger :/

11

Monday, May 19th 2014, 7:20pm

es ist schwierig es allen recht zu machen.

Das aktuelle System hat folgende Vorteile:

- Gold wird aus dem Spiel genommen, durch teures Aufwerten
- Die OP Spieler aus OP Gilden mit OP Cash sind in ihrem OP Fortschritt eingeschränkt
- Der Spieler ist mal ne weile beschäftigt und langweilt sich nicht nach Monaten x Inka Nr. y auf Endcontent-Gear zu pushen

Es gibt immer auch positive Ansichten
...

12

Tuesday, May 20th 2014, 6:42am

Grimpf

Trainee

Posts: 118

Location: Germany

  • Send private message

Hmm, also bei diesen Amalgamverhältnissen werd ich bei gar keiner Inka eq aufwerten, schlicht zu aufwändig/teuer.



Damit wird Loot+Refractoren gefarmt, die Schlüssel weggefahren und nach dem ich das notwendige Amalgam hab wars das für mich. Damit hab ich jetzt DEUTLICH weniger zu tun und DEUTLICH mehr Langeweile im Spiel als vor dem Patch.

Sehr schade.



Servus

Grimpf

13

Tuesday, May 20th 2014, 9:31am

Also ich selbst finde die momentane Art und Weise völlig zufiedenstellend. Ich komme fast jeden Tag in die Arena, wo man schon ca. 8 Amalgam und 4k Gold herbekommt. Dann mache ich ab und zu mal die Amalgam Alchemie quest, wo ich ebenfalls 6-9 Amalgam bekomme und wenn ich gar nichts zu tun habe, so bin ich im Kessel, June-Katas, welche ebenfalls uns mit Amalgam belohnen. Das Labyrint ist dazu noch eine tolle Goldquelle.
Alles in allem ist es toll gelöst und ich habe es jede Woche geschafft alles nötige aufzuwerten, obwohl ich noch Items und all meine Glyphenaufwerter in einer Woche benutzen muss. :thumbup:
4th. 1.Place Scout Pimp My Build [2014]
1.Place Guild Propaganda Event [2013 ]
One of the most epic fights in my Allods history ''The last 10 Minutes '' [2012]
Meele Scout Clip [2011]
2. Place Comic Contest GER [2011]
1.Place I Love My Class Event [2011]

14

Tuesday, May 20th 2014, 9:42am

Tirofijo

Trainee

  • "Tirofijo" started this thread

Posts: 53

Location: Austria

Occupation: Father of a little daughter (6)

  • Send private message

Ich will ja gar nicht das das aufwerten billig wird, noch das Amalgam wieder im Überfluss vorhanden ist. Nur es wurde wieder mal total übertrieben. Denn Amalgam, wieder gebunden auf den BG, Schmelze gibts überhaupt nur noch ein Amalgam für P2W Spieler geeignet ist.

Dann ist die Amalgam Ausbeute so reduziert worden und gleichzeitig das Aufwerten verteuert worden. Eines von beiden ist zu viel des "guten".

Nicht zu vergessen das der Umtauschkurs Gold zu Boutiquewährung einer Invlations von 250% oder anders gesagt, das Gold hat nur noch 35% den Wert von vor wenigen Monaten.

Und wichtige erspielbare Einnahmequellen wurden verschlossen, wie zB:

- Herstellung von Glückstränken (gibt es nicht mehr)
- Herstellung guter Alchitränke (Herstellungskosten haben sich vervielfacht)
- Herstellung von Ausrüstung/Waffen (Herstellungskosten haben sich vervielfacht)
- Alchiquest; Anzahld hat sich um 30% erhöht + durch neues schwaches gear, sind die funken noch sehr starke Gegner.
- Insgesamt wurde die Wirkung der Alchitränke verringert und mit zunehmender Verbesserung des gear wird die Wirkung der Tränke ins Lächerliche.

Der notwendige Verkaufspreis für Handwerksprodukte hat sich wohl verdoppelt, was wiederum die "Kunden" zu noch mehr Goldeinnahmen zwingt.

Die Idee, das mit so einem System mehr Leute reales Geld ins Spiel pumpen, geht natürlich nicht auf. Vielleicht steckt auch eine Idee dahinter, das mehr Leute auf den P2P Server wechseln, indem man das F2P Spiel eben unattraktiver macht.

Ich befürchte aber, da die Spielergemeinschaft ja insgesamt sehr "alt" ist, viele langjährige Spieler" wenige Newbies, das die keine Lust mehr haben zu wechseln, sondern weggehen, sich auf andere Spiele verlagern, langsam sich aus Allods verabschieden.

Das trifft jetzt auch schon auf mich zu.
Tirofijo, Scout
Incarnations:
Ingenieur, Engineer
Stanislawic
, Paladin (Full Tank)
Almarice, Priest (Full Healer)
Evocatus, Summoner
Dvalinn, Warrior
Psiofour, Psionic

15

Tuesday, May 20th 2014, 1:10pm

zu den glückstränken, dir ist schon klar das die rausgenommen wurden sind wegen dem neuen attri. systems oder?^^
die lachis tränke sind teurer weil du jetzt ein höheres lvl hast.. also sie bringen in dem sinne auch mehr
gecraftete sache sind sowieso müll

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

16

Wednesday, May 21st 2014, 10:29am

Was das Amalgam betrifft, auch wenn es derzeit etwas verbugt ist - wie auch immer das ohne einen Patch verhauen wurde - so ist meine Quelle derzeit das Schiffspvp.
Dadurch hocke ich auf mehr Amalgam, als ich mit 1 Char vertun kann (derzeitige Lagerbestände ca 200). Mit 2-3 halbwegs erfolgreichen Fahrten kann man dort bereits genug von diesem Zeug herausfischen, um sowohl die Glyphen, als auch das Gear aufzuwerten.

Natürlich muss man dort auch etwas machen, weshalb ich schon verstehen kann, dass es nicht unbedingt für jeden etwas ist. AFK rumstehen und warten bis das Zeug von alleine angeflogen kommt ist schon angenehmer ;)

17

Monday, June 16th 2014, 2:09pm

Aionwen

Intermediate

Posts: 490

Location: Berlin

  • Send private message

Schön FÜR DICH das du soviel Ama auf Halde hast, vllt ist die Amaausbeute im Spvp ja viel zu größzügig und da sollte schleunigst generft werden, mal gucken was dir dann schlaues einfällt . . .

Goblinball ist wohl übel, und zwar übel häßlich, übelst langweilig und hat übelsthauptnix mit dem Fantasie zu tun weswegen ich den Launcher starte . . .

Alchiquest ist Arschkrebs mit Darmverschluss und Pförtnerschwäche . . . wer auch nur ein einziges mal ernsthaft daran denkt anderen diese Quest vorzuschlagen hat schon LANGE KEIN RL mehr Punkt Ende der Diskussion

Quote:
"es ist schwierig es allen recht zu machen.

Das aktuelle System hat folgende Vorteile:

- Gold wird aus dem Spiel genommen, durch teures Aufwerten
- Die OP Spieler aus OP Gilden mit OP Cash sind in ihrem OP Fortschritt eingeschränkt
- Der Spieler ist mal ne weile beschäftigt und langweilt sich nicht nach Monaten x Inka Nr. y auf Endcontent-Gear zu pushen

Es gibt immer auch positive Ansichten"

So einen positiven Schwachsinn hatte ich als Antwort erwartet!!! Es müssen mal wieder UND DAS WIRD ALS VORTEIL BEZEICHNET Alle leiden weil irgendwelche OPs zuviel von allem und vor allem Gold haben, sehr schöne Antwort, wirklich sehr positiv befriedigend und sehr schön fantasiert das die in ihrem Fortschritt beschränkt werden . . . ich glaub echt ihr wollt das F2P-Allods sterben lassen.

Nur zur Info, falls der Publisher sich da irgendwelchen unrealistischen Träumen hingibt (und ihr könnt den Spielern Paysafe noch so lange vorenthalten) solange man seinen Char nicht auf P2P migrieren kann wird es kein P2P-Allods geben!
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

18

Monday, June 16th 2014, 2:13pm



Goblinball ist wohl übel, und zwar übel häßlich, übelst langweilig und hat übelsthauptnix mit dem Fantasie zu tun weswegen ich den Launcher starte . .


da stimme ich voll und ganz zu....

die amalgamsache verlangsamt wirklich alles nur künstlich...
aber bitte, dann geht es eben langsam... ich werd deswegen sicher auch nicht 5x am tag amalgamquest machen
bloss nicht hetzen&drängen lassen :)

Similar threads

Rate this thread