You are not logged in.

1

Thursday, August 21st 2014, 12:09am

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Gelöbnis der Bestrafung Expedition des Imperiums

Hallo, ich mache heute zum ersten Mal diese Tagesquest für die Gilde und muss feststellen, dass mein Tank so gut wie keine Chance hat. Selbst wenn ich nur einen Mob wähle, sterbe ich in 50 Prozent der Kämpfe. 2 Mobs kann ich ganz vergessen. Soll das so sein? Was mache ich falsch? Bisher war meine Skillung eigentlich sehr brauchbar. Kann mir dazu jemand einen Tipp geben, wie ich diese Quest bestehen kann mit mittelmäßigem Equip und keiner Aussicht auf kurzfristiger Verbesserung dieses Equip?
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

2

Thursday, August 21st 2014, 12:27am

ist das d. Q. für die liga, wo man die imperialen npcs im KDE töten muss?

wie hoch ist dein rüstungswert (gearscore)?

mir kommt aber ungeachtet dessen vor dass man als tank natürlich besonders schlecht klarkommt, weil das was man mehr aushält in keinem verhältnis steht zu dem, was man weniger schaden macht...

3

Friday, August 22nd 2014, 7:21am

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Ja, genau das ist die Quest. Leider bin ich n bissel doof, was die neuen Aufteilungen mit Elan etc. angeht. Keine Ahnung, wo ich da den aktuellen Rüstungswert sehen kann. Elan ist auf 7180, Kondition 7025, Entschlossenheit 11.00, Willenskraft 3.00, Brutalität 7.07, Blutlust 7.06, Zorn und Hartnäckigkeit beide 2.00, Glück 5.00, Waffen Nahkampf 236.02 und Fernkampf 314.69 und alle Widerstände 2713.

Ehrlich gesagt, weiß ich eh nicht so genau wie ich am Besten die Attribute verteilen soll. Und meine Skillung entspricht dieser:

http://de.allodswiki.ru/calc#!1!333.3..3…menlasn/GBEGKBH

Bisher kam ich ganz gut zurecht inklusive Schattenfeind, der ja vielen zu schaffen macht. Blöd ist halt, dass ich momentan die Quest auf KDE auslassen muss, weil ich nicht dauernd 25000 Mirra für 7 Mobs ausgeben will (danach hab ich aufgegeben).
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

4

Friday, August 22nd 2014, 7:44am

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

Wie sieht es denn mit Beschlagenheit aus?

Und was heißt mittelmäßiges Equipment? Welches hast Du denn?

Was ist mit Runen und anderen dmg relevanten CS Items?

Allgemein solltest Du vielleicht überlegen den Krieger erstmal als DD zu spielen. Solche Quests sollten dann keinerlei Problem mehr sein.
Wenn Du später mal einiges an Equip hast und vielleicht auch einen zweiten Skillbaum durch den Titel des Großen, kannst Du immernoch tanken.

5

Friday, August 22nd 2014, 8:08am

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Nun ja, ich habe sämtliches Equip noch von "vor dem Umzug des Abo Servers" von den Astralreisen. Denn das kann man aufwerten.

Barbuta, Schulterplatten, Umhang, Plattenrüstung, Schwertgürtel, Plattenstiefel, 1. Ring, Unterarmröhren jeweils der scharlachroten Dämmerung,

Plattenhandschuhe, Jacke jeweils des Märchenritters,

Beinschienen, Streitkolben, Bogen, Halskette, einmal Ohrringe jeweils des purpurroten Sonnenuntergangs,

Schild der trügerischen Gefahr,

2. Ring des eisigen Regenbogens,

2. Ohrringe des schimmernden Regenbogens,

Drachenaspekt bisher nur einen Ring der flackernden Flamme

und den Wappenrock eines Kriegsherrn. Derzeit habe ich in allen Sachen nur blaue Glyphen.

Auf dem Abo Server gibt es übrigens keine Runen. Ich denke die Mobs sind für den f2p Server ausgelegt, was auf dem p2p Server eben zum Problem wird.

Die Beschlagenheit hätte ich fast vergessen. :whistling: Die ist 81.11 und die Lebenskraft 72.96.
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

This post has been edited 1 times, last edit by "makemyday" (Aug 22nd 2014, 8:23am) with the following reason: Info nachreichen ^^


6

Friday, August 22nd 2014, 3:08pm

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

Jetzt bleibt noch die Frage nach Stufe des aufwertbaren Equipments, solang es nicht sagenhaft 52 ist müsste das Rufequipment aus dem Geheimversteck in der Unterstadt in Umoria schon besser sein, in jedem Fall bessere def Werte. Die Glyphen sind auch noch so eine Sache.

Es hat aber den Anschein dass alles am Equipment liegt, im optimalen Fall bekommst Du von Handwerkern hergestelltes epic Equipment und Waffen, wenn das nicht geht nimm das Rufequipment aus dem Geheimversteck und wenn Du dafür lieber kein Gold ausgeben möchtest, hol direkt das grüne aufwertbare Equipment aus dem Wellebel Reservat.
Danach sollte die Quest auch als Tank machbar sein, wenn auch unnötig langwierig. Vielleicht doch erstmal auf DD/PvP skillen. :P

Auf dem Abo-Server meinte mal jemand man hat sowas wie unsichtbare 4er Runen, ich denke das kommt in etwa hin.

7

Friday, August 22nd 2014, 9:27pm

5er runen sinds

aber gut, das spielt in dem fall ja keine rolle

die skillung ist eben typisch für tanks, da fehlt dann ne MENGE schaden und das, was du mehr aushältst vermag das uach nicht zu kompensieren
wie nandita sagt, wenn du keine rüstung hast, die auf der 2. türkisen stufe ist, dann sind die sachen vom questen auf jeden fall besser! (die ELAN und KONDITIONs werte sind wichtiger als die beschlagenheits blutlust entschlossenheists usw werte!!)
und die ruf-sachen von umoir sind dann nochmal besser


was mir auch aufgefallen is is dass deine skillung überhaupt keine ccs hat, weder schildschlag noch tritt
das hilft enmorm als tank, weil man dank schildschlag praktisch den gegner "stunlocken" kann, ihn also fast premanent niedergeschlagen halten kann

8

Saturday, August 23rd 2014, 6:03pm

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Da sind ja schon jede Menge Tipps dabei. :) Danke schon mal dafür. :thumbsup: Mit dem Ruf-Equip muss ich dann mal schauen, dass ich das nachrüsten kann. Und dass mit den Tipps rund um Elan bis hin zum Tritt (ich zähl mal nicht alles auf) habe ich schon dank deines Hinweises und dem Auffinden des Forumsbeitages von Lioo für den Tank verbessert. Dadurch halten meine Gibbies schon mal länger durch und schaffen den ein oder anderen Mob, ohne gleich tot umzufallen. ^^

Nur wo hier versteckte Runen (egal ob 4er oder 5er) zu finden sein sollen, verstehe ich noch nicht wirklich. Was meint ihr? 8| Ich bin verwirrt. Wäre echt super, wenn ihr mir das noch erklärt. :)

Nachtrag: Habe nun auch noch den Schildschlag geskillt, auch wenn der nie in irgendeiner Skillung für Tanks empfohlen wird. Der ist Gold wert, wenn man ansonsten Lioo's Tank Skillung beherzigt. Funzt super und dies, obwohl ich immer noch die alte Rüssi trage. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Wenn ich die auch erneuert habe, ist es wirklich 'n Tank. Ich bin begeistert. :) Merci vielmals.

Doch das mit den Runen, wüßt ich schon noch gern. :rolleyes:
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

This post has been edited 2 times, last edit by "makemyday" (Aug 23rd 2014, 10:05pm) with the following reason: Ergänzung zum Tipp Schildschlag


9

Sunday, August 24th 2014, 12:33am

ich nehme and dass der schildschlag deswegen nicht in tankspezialisierungen erwähnt wird, weil der bei rotring-bossen wertlos ist weil man die ja nicht niederschlagen kann... somit ist der schildschlag eher für pvp, und im pvp nutzen die meisten krieger 2handwaffen

und das mit den runen ist folgendermassen:

die mobs in allods haben eine bestimmte stärke
dein schaden hängt ab von verschiedenen dingen, AUCH von den runen

im späteren spielverlauf halten die mobs immer mehr aus, und jedes bisschen schaden zählt

damit diese rechung auch am bezahlserver stimmt (sonst würde man dort ja noch weniger schaden machen!) haben die leute dort eben den schadens/heilungsaustoss den am normalen server jemand mit stufe 5er runen hat... sozusagen eben "versteckte" runen

die runenstufe kann man ausrechnen wenn man eben die kampflogs einschaltet & auswertet und dann die beiden spielserver vergleicht

10

Sunday, August 24th 2014, 11:56am

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Danke für die Erklärung. :thumbsup:

Da hab ich mir bisher noch gar keine Gedanken drüber gemacht, weil ich f2p nun schon lange nicht mehr war. Somit habe ich dann beide Varianten (f2p/p2p) auch nicht miteinander verglichen - bzgl. der Schadenswerte.

Dass der Schildschlag nicht immer hilfreich ist, ist okay. Ich habe ihn auf 1 und das wirkt bei dieser Gilden-Tagesquest echt Wunder.

PvP ist momentan mangels Masse (Spieler) eh eine Utopie auf dem p2p Server und zu meiner Gibbie Glücke ist nicht jeder Mob ein Rotring-Boss. Da ich nun die Tank Skillung von Lioo aus diesem Forum nutze, hoffe ich für meine Gibbie-Gang dann einfach mal das Beste. ^^
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

11

Monday, August 25th 2014, 11:17am

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

Wenn das mit dem Schildschlag schon Wunder wirkt, versuch auch mal alle anderen niederwerfenden Fähigkeiten und die Rubine "Daumen runter" (im ersten Skilltree nach oben) mitzunehmen. Dann kannst Du (teilweise nur mit einer Wahrscheinlichkeit) mit Ansturm, Schildschlag, Beeindruckender Tritt und Kopfnuss den Gegner zu Boden werfen und bekommst bei 3 Rubinen einen Buff der 3 Sekunden jede Sekunde 10 Kampfvorteil erzeugt. Anfangs wahr ich wegen der Änderung dieser Rubine skeptisch, aber wenn man die richtige Rotation raus hat, haut man einen Qualvollen Schlag/Todesschlag nach dem anderen raus.

12

Tuesday, August 26th 2014, 11:51am

makemyday

Beginner

  • "makemyday" started this thread

Posts: 51

Location: "Bei den Lederhosen" und für den Rest der Welt: Germany ^^

Occupation: Kindergärtner für Gibberlinge (kleiner Scherz ^^)

  • Send private message

Da ich noch einen Talentpunkt übrig hatte, habe ich die Kopfnuss auf 1 gesetzt. Da muss ich allerdings in der Tat noch lernen, wie ich die dann am Besten einsetze. Immerhin: Die fliegenden Mobs sind zum Schmunzeln, wenn meine Front-Gibbie-Dame mit ihrem frisch gestylten Köpfchen gegen ein Knie oder ähnlichem in den unteren Körperregionen :whistling: stößt. Ich liebe Gibbies. :love:

Übrigens: Die Frisur sitzt danach immer noch perfekt. Vermutlich nimmt sie eine bekannte Haarspraymarke - wie meine Mutter. :D

Dass mit dem Daumen-runter-Rubin ist bestimmt die Faust mit dem Dolch in der Hand (unten bleiben"). Leider fehlen mir dafür momentan die Rubine. Sobald ich den Nächsten habe, werde ich diesen dort setzen und dann auch mal testen.

Danke für die Tipps. :thumbsup: Ich bin immer offen für Verbesserungsvorschläge, zumal sich meine Gibbie-Damen momentan sehr oft allein durchschlagen müssen, weil die Gilde derzeit nur reine "Kosmetik" ist. Doch wegen des Kriegsherren-Wappenrocks lohnt es sich allemal, dort auch allein zu verweilen, bis sich genug Spieler für einen Neuanfang finden. (Wiederbelebung der Gilde durch neue Spieler und eventuell Rückkehrer.)
Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi)

Rate this thread