Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Allods Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

wcf.global.timeFormatLocalized

[PMB] Der Beschwörer in 6.0 als Fullheal, im PvP und beim Leveln


1. Über mich
2. Beschwörer
3. Attribute
4. Pve - Heilen
5. PvP - Töten ^^
6. Spielweise
7. Leveln
8. Mein Addon

Über mich
Moin! Ich bin Pfui und spiele einen Dämonisten in der Gilde Endurance auf der Ligaseite.
Mein eigentlicher Pimp my Build bestand aus Bildern, in denen auch der Text enthalten war. Da in dem Update stand, dass der PmB nicht nur aus Bildern bestehen darf, gibt es ihn jetzt hier als Text.
Ich spiele Allods seit Ende der Closed Beta und Anfang der Open Beta (ca. 5 Jahre).
Mein Hauptcharakter war eigentlich immer der Magier, bis ich beim 55er Patch zum Dämonisten gewechselt habe.
Meine Aufgabe in der Gruppe (z.B. im Astral oder bei Raids) ist die der Heilung. Außerhalb der Gruppe renn ich meistens mit meinem PvP Build rum, mit dem ich unter anderem auch gelevelt habe ;)
Der Vorteil vom Dämo ist einfach, dass er wahnsinnig viele Möglichkeiten hat um Dummheiten anzustellen und an sich ziemlich imba sein kann. ^^
Da es schon sehr viele sehr lange und umfangreiche PMBs gibt, halte ich mich hier eher kurz und versuche dir den Dämonisten so kurz wie möglich schmackhaft zu machen.
Deshalb werde ich jetzt nicht jeden einzelnen Skill aufdröseln, sondern mich eher kurz halten und versuchen auf den Punkt zu kommen. Also hör ich jetzt auch auf mit diesem Gebrabbel :D

Der Beschwörer im Allgemeinen
Der Beschwörer nutzt quasi die Magie des Todes. Er saugt seinen Opfern das Blut ab und benutzt es, um damit ne Menge Unfug zu machen. Am unteren Bildschirmrand gibt es dafür eine Anzeige, wie viele Blutstropfen nur noch zur Verfügung hast.

Außerdem kann der beschwöre ein Pet beschwören, also einen Diener, der dir bei deiner Reise durch Sarnaut hilft.
Es gibt drei unterschiedliche Diener: Hellion, Lurker und Unhold/Zombie. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Fähigkeiten.
Hellion:

Der Hellion ist auf Nahkampf spezialisiert, kann einen Hasserfüllten Schlag, der Schaden macht und 500 % zusätzliche Bedrohung erzeugt. Mit anderen Worten kann dein Hellion für dich die Rolle des Tanks übernehmen.
Lurker:

Für meine Builds benutze ich eigentlich nur den Lurker. Dieser kann unter anderem Blutstropfen für dich wiederherstellen. Weil ich davon für meine Builds nie genug haben kann, ist der Lurker meine erste Wahl.
Unhold/Zombie:

Der Unhold ist vor allem für Säure Dämonisten ganz gut. Er macht Säureschaden. Für uns ist er eigentlich nicht von Bedeutung, wenn wir die unten genannten Builds verwenden.
Wie gesagt werden wir ausschließlich den Lurker verwenden.
Du hast unterschiedliche Möglichkeiten, deinen Diener zu kontrollieren.

1. Greift dein aktuelles Target an
2. Folgt dir auf Schritt und Tritt
3. Bleibt in der Stelle stehen und wird zu dir teleportiert, wenn du dich zu weit entfernst
4. Dein Diener ist aggressiv, greift alles im Umfeld an. Achtung: keine Beute, wenn es alleine Mobs klatscht
5. Der Diener „beschützt“ dich
6. Dein Diener wird passiv und macht garnix mehr ;)
Ich empfehle, den Großteil der Zeit mit folgen und defensiv zu spielen ;)

Attribute
Hier möchte ich gerne auf die wichtigsten Attribute eingehen.

Beschlagenheit: Normalerweise eins der wichtigsten Attribute. Gibt mehr Schaden/Heilung.
Entschlossenheit: Bei uns ist dies das Wichtigste. Wir sehen unter unserem Mana eine Leiste, die unsere Entschlossenheit anzeigt. Wenn Sie auf 100 % ist, macht ein Punkt davon doppelt soviel Schaden, wie einer auf Beschlagenheit.
Das nutzen wir zu unserem Vorteil aus (siehe Spielweise) und pumpen selber unsere Entschlossenheit hoch! Dadurch steigt unser Schaden und unsere Heilung enorm!
Glyphen:
Unsere offensiven Glyphen werden alle Entschlossenheitsglyphen.
Unsere defensiven Glyphen können wir uns ganz gut aussuchen. Ich empfehle hier entweder Lebenskraft oder für PVP Willenskraft.
Unsere Spezialglyphen können variieren, ich tendiere hier zu Hartnäckigkeit oder Zorn..

PVE – Heiler
So jetzt geht es um den Heiler. Deine ehrenvolle Aufgabe ist es, vorrangig den Tank der Gruppe, aber auch den Rest zu heilen, damit sie nicht verrecken :D
Dazu benötigst du eine Skillung, die so ähnlich ist, wie hier:


Bei dieser Skillung hast du meiner Meinung nach alles mit, was man als Fullheal braucht.

PvP - Spieler gegen Spieler
Jetzt kommen wir zu einem anderen spannenden Teil, dem PvP!
Der Dämonist ist eine sehr geile Klasse dafür und macht dabei wahnsinnig viel Spaß!
Um PvP zu machen, benutze ich eine Skillung, die der hier sehr ähnelt.. ACHTUNG: aufgrund guter Kritik (vielen Dank nochmal) ist das die geänderte Version. Neue Kritik nehme ich gerne, wenn sie konstruktiv ist, zu Herzen ;)



Spielweise
Vielleicht ist der Dämo am Anfang von der Spielweise etwas verwirrend für dich, deswegen erzähle ich dir jetzt, wie ich es mache.
WICHTIG: Wir nutzen beim PvP, PvE aber auch teilweise beim Leveln die Funktionsweise der Entschlossenheit aus.
Wie oben beschrieben, ist die Entschlossenheit oben in der Leiste unterm Leben und Mana sichtbar.
Der Balken wird nur voll, wenn wir viel Schaden reinbekommen. Dazu haben wir netterweise einen Skill an der Hand, die Phlebotomie. Mit der Phlebotomie kann der Dämonist sich selber Schaden zufügen, und dabei Blutspunkte generieren. Für uns ist das sehr nützlich, da wir in jeder Lebenslage Blut brauchen um unsere wichtigen Fähigkeiten ausführen. Wenn Phlebotomie aktiviert ist, stackt sie sich hoch. Wir lassen Sie so bis acht oder zehn ticken, machen Sie aus und direkt wieder an. Dabei haben wir dauerhaft eine Dunkle Emphatie auf uns, um den Schaden wieder zu heilen.

PvP:
Wir lassen Phlebotomie und Dunkle Emphatie ticken (Phlebo bis 10, dann neu machen) und haben ne hohe Entschlossenheit.
Dann: Nervengift auf den Gegner, dadurch bekommt er auch Verwesung und ich meine Instant-Cast-Stacks (Nekropotenz) ;)
Bei mehreren Gegnern haue ich auch eine Blutplage drauf. Dann achte ich drauf, dass ich mich gut heile und selber nicht sterbe. Der Gegner bekommt einen Debuff, die Giftschwäche. Diese stackt sich mit der Zeit hoch. Dieser hilft mir, dass mein Todesschrei ordentlich Damage macht.
Außerdem achte ich darauf, ob mein „Dunkler Funke“ aktiv ist, denn dieser erhöht meinen Schattenschaden auch.
Wenn der Gegner mir zu unangenehm wird, benutze ich meine Furcht um ihn erst mal ein paar Sekunden loszuwerden. Sollte der Kampf mal sehr knapp werden, oder ich kein Mana mehr haben, benutze ich meine Geisterhafte Deckung, denn dann kann er mich nicht mehr angreifen und ich kann mich heilen.

PvE, Heilen:
Zum Heilen brauchen wir wieder Entschlossenheit - also schön Phlebotomie ticken lassen (siehe oben ;) )
Dann versuchst du dauerhaft aus so vielen Mobs wie möglich deine Zersetzung zu haben, damit du deine Nekropotenz Stacks bekommst für instant Blutschuss. Jetzt musst du nur noch gucken, dass du dauerhaft eine Dunkle Emphatie wegen deiner Phlebotomie auf dir hast und am besten auch auf dem Tank.
Wenn der Dunkle Funke aktiv ist, macht außerdem die Plage der Heilung viel Spaß, vor allem wenn die Gruppe grad viel Schaden reinbekommt ;)
Ansonsten benutze ich viel Reanimation, weil es immer ein Sofortzauber ist.

Leveln:
Leveln ist absolut GEIL! Hierzu nehmen wir die PvP-Skillung von oben.
Also wenn du schon so weit bist, dass du schon Phlebotomie hast, dann weißt du was du damit zu tun hast ;)
Dann benutzt du Nervengift, um damit so um die 5-7 Gegner zu pullen. Wenn alle zu dir gerannt kommen, bekommt einer von Ihnen eine Blutplage.
Dann halt zu dich und versuchst deine Dots aufrechtzuerhalten auf den Mobs.
Je mehr Entschlossenheit du hast und je mehr Mobs es sind, desto schneller sterben sie.
Probier das doch mal aus ;)
Wenns mal schief geht, dann hau dir selbst ne Plage der Heilung rein oder benutz Geisterhafte Deckung!

Mein Addon:
Ich hatte ein wenig Zeit und habe ein Addon geschrieben für den Dämo: NecroUI.
Das Addon Zeigt mir gut sichtbar die Anzahl der Blutstropfen und Buffs an, wie Nekropotenz, Dunkler Funke und auch die Phlebotomie. Ich kann die mir frei an einen Platz schieben, an dem ich sie gut sehe..
Das Addon möchte ich mit euch teilen ;) Achtung: Das Addon funktioniert nur mit dem deutschen Clienten ;)

Die Zip Datei dazu ist im Anhang ;) Viel Spaß damit! Wenn ich es weiter entwickle, dann kommt es hier auch rein ;)

»Pfui - Aviel« hat folgende Datei angehängt:
  • NecroUI.zip (48,87 kB - 120 mal heruntergeladen - zuletzt: wcf.global.shortTimeFormatLocalized)

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Pfui - Aviel« (wcf.global.shortTimeFormatLocalized)


2

wcf.global.timeFormatLocalized

p.S.: Es gibt ein geiles Addon namens Healer:
https://alloder.pro/files/file/277-healer/

Das kann man super benutzen und sich alles einstellen ;)

3

wcf.global.timeFormatLocalized

Bitte sag, dass die PvP Skillung ein Scherz ist :(

4

wcf.global.timeFormatLocalized

mhh ja auch für mich als dämo in rente sieht das etwas komisch aus^^ sachen dir mir sofort auffallen und defenetiv geändert werden sollten:

da die skillung eher heilungsorientiert ist sage ich mal nichts über vampirismus(lebensentzug) aber weniger cooldown für plage der heilung fehlt,das 2 2 life (die deffrubine 2 gitter mitte links) und die deter rubine rechts oben 3 gitter (war glaube doch deter oder?^^) sind alle samt absolut notwendig für pvp wenn du mich fragst :P

ich mein ich will das nicht runtermachen es wird bestimmt schon im pvp funktionieren ich denke nur das dort ein wenig verbesserungspotenzial ist :P

5

wcf.global.timeFormatLocalized

ich mein ich will das nicht runtermachen es wird bestimmt schon im pvp funktionieren ich denke nur das dort ein wenig verbesserungspotenzial ist
Die Entschlossenheit/ Determination Rubine sind ca 15% Schaden/ Heilung. Ich habe auch lange Pause gemacht und kannte das neue System überhaupt nicht, aber sowas kann sich jeder in ca 30 Sekunden ausrechnen.
Wenn du wirklich seit der Beta spielst und nicht letzte Woche auf den Beschi umgestiegen bist, dann hast du entweder eine andere Skillung und verarscht bewusst Neulinge oder du solltest dir eventuell nochmal die Texte durchlesen, die erscheinen bevor man eines dieser bunten Bildchen klickt.

6

wcf.global.timeFormatLocalized

Moin
Vielen Dank für eure Kritik!
Ihr habt recht, ich hab eine Rubine ausser Acht gelassen in der PvP Skillung.
Ich habe sie jetzt aktualisiert.
Bitte guckt sie euch nochmal an ;)

7

wcf.global.timeFormatLocalized

Auch die PvE Skillung ist nicht wirklich schlüssig. Wozu Zersetzung auf 3?
Verwesung auf 2, reicht um in die zweite Reihe zu gelangen. Man spart 9(!) Talentpunkte und kann Blutschilde auf 3 skillen.
Wanderndes Fieber ebenfalls nur auf 2, dafür Auferstehung von den Toten auf 3 und Pandemie auf 2.

8

wcf.global.timeFormatLocalized

also das addon find ich geil :D würde aber nich alles auf entschlossenheit statten.. so ~30 grundbeschlagenehit 50+ entschlossenheit und da du anscheinend eh mehr heiler als dd spielst 35 (aber eher 40)+ bruta um die heilung bie low leben zu erhöhen... is zumindest meine empfehlung ;) aber spiel wie du glaubst das es am besten ist für dich... richt quarki ma nen gruß von mir aus :D

9

wcf.global.timeFormatLocalized

warum nicht full det, gibt es rechnerisch keinen grund für

10

wcf.global.timeFormatLocalized

Vielen Dank, Mach ich :D Mal sehen was Quarki sagt ^^
So was ähnliches für den Heiler hab ich auch, den FanaTracker, der die Fanatismen anzeigt :D Ich lads bei denen mal hoch im Forum..

Also ich sag ja nix gegen ne gewisse Grund-Beschlagenheit, aber bei mir ist die halt sehr gering, weil ich schon meistens vor dem Kampf zu genug Entschlossenheit komme (Phlebo einfach ein paar mal durchhämmern und den Schaden vom 1. Stack direkt nutzen..) aber du hast Recht, ein bisschen Brutalität ist nicht schlecht ;)

Ähnliche Themen

Thema bewerten