You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Allods Online Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 29th 2015, 12:40pm

[PMB] Melee DD - Odakotah

Hi Leute,

Ich wollte auch mal ein PmB einreichen, leider bin ich nicht so gut darin Guides zu schreiben also seid nicht zu streng.
Zudem ist dieser Guide an Anfänger, eigentlich schon neueinsteigern gerichtet, da ich zu den (neuen) Attributen kaum was sagen kann da diese neuerung komplett an mir vorbeigegangen ist.

So wo wir die förmlichkeiten jetzt geklärt haben kommen wir mal zu mir und meinem Char.

Ich spiele einen Ork-Schamanen mit dem namen "Odakotah" und bin dementsprechend auf Imperium seite anzutreffen,mein derzeitiges Level beträgt 32 das ganze auf dem P2P server,
Ich habe eine lange pause gehabt und bin nun nochmal komplett neu auf dem P2P server angefangen, Allods spiele ich aber schon seit ca. 3 Jahren. Zurzeit bin ich Gildenlos.

Ich habe den Behüter für mich als Klasse gewählt, da ich mich auch persöhnlich viel mit der Natur beschäftige und schon immer großer fan davon war die Erde und die Naturgewalten zu beherrschen, egal in welchem spiel, zudem finde ich es gut das man den Behüter so vielseitig einsetzten kann, sei es Caster-DD, Heiler (supporter) oder eben Melee-DD. Und natürlich wegen des Begleiters! wer hat schon lust alleine durch Sarnaut zu reisen?, dann habe ich lieber meinen Kleinen Goblin (Napa) dabei der mir zur seite steht.

Den Melee-DD habe ich gewählt da man ihn so gut wie gar nicht sieht und mir dieser Stil allgemein besser liegt als in hinterer Reihe zu stehen, wobei ich auch kein problem damit habe auch mal Heiler zu sein.

ich gehe hier nicht weiter auf änderungen ein, da ich zum einen die patchnotes NICHT gelesen habe und erst vor ca. einanhalb wochen wieder mit dem Spiel begonnen habe.

Meine Skillung ist in erster Linie eine "Spaß"-skillung zum leveln, man könnte sie denke ich auch im Endcontent einsetzten aber so viel impact wird sie sicher nicht haben.

beim lesen könnt ihr euch ja nebenbei das hier geben!

https://www.youtube.com/watch?v=bLZ_Zy1VhMI

kommen wir auch direkt mal zur skillung:

vorneweg noch kurz, in dieser skillung bauen wir sogenannte "Kampfintuition" auf, dieser effekt/buff stackt hoch und erhöht euren nahkampfschaden, manche fähigkeiten verbrauchen diesen effekt, es ist sozusagen das äquivalent zu der "Statischen Aufladung" in der Caster-DD skillung.

Ich habe 68 talentpunkte und 48 Rubine vergeben.

Melee-DD

http://de.allodswiki.ru/calc/#!5!312.2.3…uuiocb/O!o/QOTB


"Wolfsschlag" - habe ich auf 3 mitgenommen da es euer erster Nahkampfschadensoutput ist und ihr diesen skill viel benutzt. wird später durch rubine stärker .

"Schnapp Sie Dir" - Habe ich auf 2 mitgenommen um in untere Reihen zu gelangen, schöner nebeneffekt der schaden eueres Begleiters erhöht sich

"Eberhieb" - reicht auf 2 da wir diesen nicht so häufig nutzen und die abklingzeit unverschämt hoch ist.

"Große jagd" - 3 punkte da es euren Begleiter gut Aufpeppt und er so die Aggro etwas besser halten kann.

"Eichenrinde" - verleiht euch das nötige durchaltevermögen damit ihr in erster reihe stehen könnt, später auch schadensquelle durch rubine. 3 punkte

"Falkenschlag" - mehr Schaden und im PvP gut um Mana oder Energie zu verbrennen. 3 punkte

"Erneuerung" - wunderbarer Selfheal und Gruppenunterstützung. 3 Punkte

"Bärenschlag" - guter AoE mit wenig Abklingzeit der später noch gut verstärkt wird

"Verschlingen" - erhöht euren AoE Schaden indem euer Begleiter 8 Gegner angreift, nützlich falls man zu viele pullt oder bei zeitdruck quests.

"Wolfshieb" - verbesserte version des "Wolfsschlag", wird später durch rubine stärker 3 punkte

"Fass" - verbesserte version von "Schnapp sie dir", 2 Punkte nehmen wir mit

"Zerreißen" - mehr schaden den ihr durch euren Begleiter verursacht und ministuns die nützlich sein können. 3 punkte

"Einheit mit der Natur" - 1 punkt da wir diesen skill eher weniger nutzen aber es kann hilfreich sein wenn es brenzlig wird und mehr heilung benötigt wird.

Zudem verfügt jede Rasse noch über einen eigenen spezialskill den man in einer kleinen Quest freischalten kann

Imperium:


Ork-Schamane: Flamme des Schamanen, braut einen Trank den man 5 mal im inventar haben kann und welcher guten AoE schaden zufügt. (wenn man gerne AoE zufügt um Mobgruppen auszuschalten)

Xadaganian-Jägermeister: Klaffende Wunde, der nachfolgende Angriff verleiht dem gegner einen Debuff der Ihn dazu zwingt 10 sekunden lang euren begleiter anzugreifen. (wenn man z.B caster-DD spielt und gerne hinten steht ein guter skill)

Liga

Kanian-Druide: Hilfe des Begleiters, holt umgehend seinen Begleiter mit 30%energie zurück ohne das er vollstänig regeneriert sein muss. (ist denke ich ganz nützlich in PvP kämpfen oder wenn man sich etwas mit den mobs überschätzt und schnell wieder hilfe benötigt)

Gibberling-Animist: Geheimnis des Animisten, Ihr heilt einen Verbündeten um eine bestimmte Menge. (für Full-healer sehr gut nutzbar)

Neutral

Biestling-Fallensteller: Erschreckendes Heulen, euer Begleiter beginnt zu brüllen und betäubt den gegner 4 sekunden lang (wie beim Kanian Druiden, mehr ein PvP skill)

Biestlinge können sich nach Abschließen der Quests in Ihrem Startgebiet für die Liga oder das Imperium entscheiden, dies ist für das PvP Gebiet notwenig in das man danach kommt, das level beträgt dann etwa 23

This post has been edited 12 times, last edit by "Phenexx" (Apr 2nd 2015, 12:29pm)


2

Sunday, March 29th 2015, 12:40pm

Rubine: Wolfschlag-baum

"Kombinierte schläge" - wenn Faustwaffen ausgerüstet sind bilden Wolfsschlag/Wolfshiebeine abfolge von schnellen schlägen, zudem erhöht es den schaden unserer anderen schläge also 3 punkte hier rein. Beachten!: wolfsschlag/hieb wird zu 4 angriffen die hintereinander ausgeführt werden, der Skill bekommt aber auch einen 4 Sekunden Cooldown!

"Schockwelle" - erhöht den schaden von Bärenschlag, mehr AoE schaden? nehmen wir, 3 punkte

"Tigerklauen" - gibt uns eine neue Melee-attacke die schaden verursacht, aber auch "Kampfintuition" verbraucht. alle 2 punkte

"Eiserne Faust" - erhöht unseren allgemeinen nahkampfschaden, nehmen wir gerne, 3 punkte

"Erstschlag" - Gibt euch mit dem ersten nahkampfangriff 2 stacks von kampfintuition wenn ihr "statische aufladung" oder "kampfintuition" vorher nicht verbraucht habt, verringert den zufallsfaktor "kampfintuition" zu bekommen. 2 punkte

"Wildheit" - erhöht unseren kritischen nahkampfschaden um 14%, mehr schaden wie immer mit, zudem liegt er auf dem weg zum "Erstschlag" Rubin.

"Kampfeifer" - wenn unsere kampfintuition aktiv ist bekommen wir alle 12 sekunden eine weitere aufladung, verringert den zufallsfaktor den buff zu bekommen und erhöht somit unseren schaden also mitnehmen, 2 punkte

"Raubtierinstinkte" - erhöht unseren Zorn, mehr Atrribute nehmen wir gerne mit, 3 punkte

"Kampftrick" - verringert abklingzeit von Eberhieb und Tigerklauen, weniger abklingzeit = mehr schaden, nehmen wir. 2 punkte

"Stabiler Stand" - wichtiger Rubin für Eichenrinde, verringert die Abklingzeit und erhöht die dauer, 2 punkte.

"Verbesserte Reflexe" - Erhöht eure Ausweichchance und die eures Begleiters um 10%, lässt euch etwas mehr durchhalten, nehmen wir 2 mal mit

"Aura der Grausamkeit" - erhöht unseren zugefügten Physischen Schaden um 15%, verringert unsere Rüstung um 30%, als lederträger eigentlich nicht zu empfehlen aber durch Rubine wird die Rüstungsreduktion negiert.

Rubine: Blitzschlag-Baum

"Lebensquelle" - erhöht euer Leben, nehmen wir auf 3 mit da sie auf dem weg zu einem wichtigen Rubin liegen.

"Schild der Natur" - dieser Rubin macht euere "Eichenrinde" zu einem Schadensreflektor, ihr fügt dem Gegner den schaden zu den er euch zufügt.

"Natürliche Harmonie" - verkürzt die Abklingzeit von "Erneuerung" und "Aqua vitae" um bis zu 45%, ich hab´s auf 3 mitgenommen um schneller an "Erneuerung" zu kommen, man kann die 3 punkte aber auch anders investieren das ist eine persöhnliche vorliebe.

"Tödliche Instinkte" - der Euch und eurem Begleiter zugefügte kritische Schaden wird um 15% verringert, nehmen wir 3 mal mit um besser standhalten zu können.

Rubine: Schnapp sie dir-Baum

"Hartes Training" - erhöht den schaden und die bedrohung eueres Begleiters, nehmen wir auf 2 mit um an einen wichtigen Rubin zu kommen

"Bollwerk" Bollwerk gibt euch alle 2 minuten einen Bollwerk-effekt wenn eure Gesundheit unter 30% fällt, dieser absorbiert 10 sekunden lang schaden prozentual zu eurer maximalen Gesundheit. mehr durchaltevermögen in brenzligen situationen da nehmen wir 3 punkte mit

"Angeborene Wut" - dieser Rubin erhöht den Kritischen schaden eures Begleiters, liegt auf dem Weg zu den "Bollwerk" rubinen.

"Geschärfte Sinne"- Erhöht eure Ausrüstung um 15% (ich denke hiermit ist Rüstung gemeint), und reduziert den Rüstungsverlust durch "Aura der Grausamkeit" auf 0%, somit teilt ihr also 15% mehr schaden aus und bekommt noch 15% Rüstung hinzu anstatt 30% zu verlieren. Zudem erleidet euer Begleiter 60% weniger Schaden bei Flächenangriffen. 3 Punkte


Änderungen:

man könnte wie schon erwähnt die 3 punkte bei "Natürliche Harmonie" woanders reinstecken.

wenn man punkte über hat könnte man z.B "Reinigende Ladung" im "schnapp sie dir"-baum mitnehmen um einen negativen effekt von einem verbündeten zu entfernen, so hat man in der gruppe noch ein bisschen mehr chance zu unterstützen.

Man kann anstatt der "Kombinierten Schläge" auch "Weg des Pilgers" nehmen hier werden dann die Abklingzeiten von Wolfsschlag/hieb, Schlangenbiss, Falkenschlag und Bärenschlag reduziert wenn man eine Zweihand oder Einhand Waffe trägt.

Reinkanartionsskills:

Späher- Sprünge: hier würde ich zu beiden gleich tendieren da der eine euch sofort hinter den gegner bringt und der andere euch in Sicherheit wenn was schief geht, hier müsst ihr selbst entscheiden was Ihr wollt.

Heiler-Schild: gibt euch weiteres durchaltevermögen

Paladin-charge: ihr rennt auf das ziel zu und schlagt es nieder, sehr gut um schnell an mobs zu kommen und einen kampf zu eröffnen. Auch sehr vorteilhaft wenn man mehr PvP betreibt.


Waffenwahl: wir wählen die Faustwaffen für den Rubin "Kombinierte Schläge". Zudem sind diese waffen schnell und die Abklingzeiten etwas kürzer.

Am anfang beginnt man mit einem Stab bis ca. level 10 ab da kann man die erste Faustwaffe bekommen (Elitemob auf diesem friedhof, auf Imperiumseite, bei Liga weiß ich es leider nicht).

Stäbe: sind vorteilhafter für caster-DD´s und Heiler weil man mehr Glaube bekommt also auch mehr Mana/regeneration.

Einhandwaffen bzw Zweihandwaffen: wählt man am besten wenn man sich für die Rubine "Weg des Pilgers" entschieden hat.




Attribute: ich habe mich leider kaum mit den (neuen) Atrributen bis jetzt auseinander gesetzt, Ich selbst achte beim Equip auf Beschlagenheit und Lebenspunkte(kraft) mir ist das wort entfallen, das hat zum einen den vorteil das ihr durch Beschlagenheit mehr schaden verursacht und die Lebenspunkte euch beim durchhalten helfen und euren Bollwerk skill buffen, wenns mal schwierig wird.

Beschlagenheit

Lebenspunkte(kraft)

Vitalität


Blutlust - heilt euch wenn ihr schaden verursacht, dieser effekt ist relativ minimal, aber lässt euch ein bisschen länger standhalten, wenn Ihr Equip bekommt das Blutlust drauf hat und andere Optionen nicht sinnvoll Erscheinen ruhig mitnehmen.



Vorteile:

-Mal eine etwas andere Spielart
-guter Physischer schaden und gute Heilung um zu Leveln und zu questen
-Pet kann als Tank fungieren, Ihr selbst seid DD und mit Erneuerung auch ein wenig Heiler.
-Im PvP ganz nett anzuwenden
-Schneller Schaden (Burst) (mit lvl32 in Coba brauche für einen Oger (lvl30-33) ca 5 Sekunden)
-Stark in kurzen kämpfen
-keine manaprobleme
-sehr viele Lebenspunkte
-Kein Zwang ins Königreich der Natur zu Reisen um Essenzen für Tränke zu sammeln, da ihr keine Benutzt.

Nachteile:
-Im Endcontent nicht sehr vorteilhaft,Caster-DD´s/heiler passen besser in Gruppen
-Relativ weich im gegensatz zu anderen Nahkämpfern aufgrund der Lederrüstung
-Zwischen den Rotationen hohe Abklingzeiten (Falkenschlag und Bärenschlag zum überbrücken der Abklingzeiten von Tigerklaue und Wolfsschlag/hieb verwenden)
-Stark auf die heals in längeren kämpfen angewiesen (am besten Tränke dabei haben, da Erneuerung nicht immer zur verfügung steht)
-Keine Tränke wie z.B Aqua Vitae, Lethargietrank, etc.

Neutral: -Die Schadensspanne der Fähigkeiten ist extrem hoch, dies macht sich vorallem im Wolfsschlag/hieb bemerkbar wenn man die Kombinierten schläge benutzt, mit glück sind alle 4 treffer höchstschaden und man haut einen gegner schnell um oder man bekommt alle 4 schläge den niedrigsten, bzw weniger schaden raus, für jeden schlag wird neuer schaden berechnet das könnte dann in etwa so sein: Beispiel. 1.Schlag =250 DMG, 2.Schlag = 100DMG, 3.Schlag =150 DMG, 4.Schlag = 130 DMG. Glück spielt also eine gewisse Rolle in diesem Build.

Nunja ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen von euch ein wenig Lust auf diese verrückte skillung machen und hoffe ihr habt spaß damit.

MFG Odakotah

This post has been edited 15 times, last edit by "Phenexx" (Apr 2nd 2015, 12:24pm)


3

Tuesday, March 31st 2015, 4:09pm

Habe den Rubinbaum von "Schnapp sie Dir" nochmal etwas überarbeitet und anstatt über einen Leerrubin an "Bollwerk" zu gelangen, habe ich "Angeborene Wut" mitgenommen um den Krit-Schaden des begleiters etwas zu erhöhen, Zudem habe ich einmal "Reinigende Ladung" mitgenommen um negative effekte zu entfernen und einmal im Wolfsschlag-baum noch 1 punkt in Verbesserte Reflexe für ein bisschen mehr Ausweichchance.

4

Thursday, April 2nd 2015, 12:15pm

Ich habe den Build nochmal Massiv angepasst, ich habe "Strahlende Gesundheit" entfernt, da dieser skill einen Buff/Debuff enthält der im tooltip nicht angezeigt wird (nur im zauberbuch aufgelistet), dieser erhöht eure eingehende heilung um 50% verringert aber auch euren ausgeteilten Schaden um 50%, somit fällt zwar ein guter selfheal weg, allerdings bekommt ihr Mobs so auch wesentlich schneller kaputt, hier heißt es jetzt kaputt machen, bevor es euch kaputt macht!
Zudem habe ich "Kraft der Natur" entfernt da dieser beim Questen und leveln absolut keinen nutzen hat, vorallem da ihr eh kaum unter 50% Mana fallt, dafür habe ich "Aura der Grausamkeit" mitgenommen um den Schaden weiter zu erhöhen, dafür sind im Rubinbaum der "Schlangenbiss" (welcher nur im PvP eig. gut ist) und ein "Erstschlag"-Rubin weggefallen und in "Geschärfte Sinne" Investiert um den Rüstungsverlust durch "Aura der Grausamkeit" zu entfernen.
Alles im allen ist dieser build nun weit mehr auf Schaden ausgerichtet, dafür haltet ihr aber auch mehr stand da Nutzlose Skills und Rubine besser Investiert wurden.

This post has been edited 1 times, last edit by "Phenexx" (Apr 2nd 2015, 12:25pm)


5

Thursday, April 2nd 2015, 1:36pm

Gorgeous

Beginner

Posts: 40

Location: Germany

Occupation: Software Developer

  • Send private message

Hey Phenexx

du musst doch nicht jede Änderung an deinem Guide protokollieren :) Solange die Frist noch nicht vorbei ist und du noch keine Kommentare, die sich auf deinen Guide beziehen hast, musst du dich doch nicht für Änderungen rechtfertigen.

Also das ist meine Meinung.

(Ich behalte mir vor meinen PmB vor Ablauf der Abgabefrist sooft und soviel ich möchte zu bearbeiten)

Wenn du das aber machen möchtest, dann halte ich mich da raus ^^
Winner Pscionist DE: Gorgeous

6

Thursday, April 2nd 2015, 2:02pm

Hey Gorgeous,

Ich tue das für diejenigen die diesen Build schon nutzen weil er ihnen vielleicht gefällt, damit sie sich einfach nicht wundern wenn am ende alles ganz anders ist, das soll einfach, vorallem für F2P spieler verhindern das sie sich zu stark verskillen, da man auf dem F2P server ja wesentlich schwieriger bzw. teurer umskillen kann.

7

Friday, April 3rd 2015, 2:00pm

Wolfsrose

Beginner

Posts: 42

Location: Schwäbische Alb

Occupation: Ehefrau, Haushaltsfee, Erwerbsminderungsrente

  • Send private message

halli hallo :)


also ich finde es gut gemacht und kann es gut nachvollziehen das du den Behüter magst und spielst :P:thumbsup:


grüssle Wolfsrose (Wildrosenfee)


p.s. ich bastel auch immer mal wieder an meinem PBM rum weil ich doch etwas anderst jetzt besser finde etc... :) hab auch immer sobald ich was änder es fett in rot reingetipstelt xD ich denke ich bin fertig *jetzt sind es ja aber noch mals ein paar Tage* da kann dann auch noch mal eine Änderung kommen :PPP
:D Leben jeden Tag als ob es dein letzter wäre dann machst du alles Richtig und bist glücklich :P

Similar threads

Rate this thread