You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Allods Online Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, April 2nd 2015, 10:01am

[PMB] PVP Heiler/Caster - Misbehavior




Hallo,
ich spiele auf dem Server New Frontier beim Imperium. Allods und somit meinen Behüter Misbehavior spiele ich seit fast 4 Jahren und würde jederzeit wieder diese Klasse wählen. PVE liegt mir nicht so, deshalb stelle ich euch weiter unten meine beiden PVP-Skillungen vor, den Heiler und den DD-Caster.

Warum ich gerade den Behüter empfehle?

1.) Er ist anfängerfreundlich, da ihr selbst eigentlich immer geschützt seid und euer Pet den Schaden abbekommt (nur im PVE, im PVP sind die Spieler meist nicht so dumm und greifen natürlich euch an, Ausnahmen bestätigen die Regel :whistling: )

2.) Der Behüter ist vielseitig, entweder spielt ihr ihn als DD (Caster oder Melee) oder als Heiler. Auch als Supporter geeignet, aber da ihr 50% weniger Schaden macht, wenn ihr die heilende Ladung dran habt, finde ich es persönlich "nix-Halbes-und-nix-Ganzes", sich auf Heilung und Damage gleichzeitig zu konzentrieren. Im PVE/PVP könnt ihr den Heiler auch als DD unterstützen (Erneuerung und Ausgleich).

3.) Selbst wenn ihr noch kein gutes Equip habt, könnt ihr als Heiler in den Battlegrounds noch was reißen, solange ihr kein One-Hit seid.



Die Veränderungen seit dem 6.0 Patch:

Steinsuppe. Erlaubt das Herstellen von Tränken ohne Komponenten aus dem Königreich der Natur. Erhöht den Manaverbrauch um 400 %. (Sollte man wirklich nur im Notfall nutzen, denn ein Trank kostet dich über 7k Mana :cursing: )

Erstangriff. Werden Kampfintuition oder Statische Aufladung nicht angewendet, fügt der erste Nahangriff 1/2/3/ Aufladungen Kampfintuition hinzu.

Statische Aufladung. Werden Kampfintuition oder „Statische Aufladung“ nicht angewendet, fügt der erste Blitzangriff 1/2/3/ Aufladungen „Statische Aufladung“ hinzu.

Umklammernde Wurzeln. Jedes Ziel im effektiven Umkreis der Umklammerung der Natur kann alle 2 Sekunden mit einer Chance von 20/40 % 2 Sekunden lang bewegungsunfähig gemacht werden. Jedes Ziel kann nur einmal bewegungsunfähig gemacht werden.

Behüter können nun bis zu 1000 Reagenzien für Tränke in einem Taschenslot aufbewahren.



Die Rassenfähigkeiten:

LIGA - Der Kanian Druide:
Hilfe des Begleiters - Ihr holt euren Begleiter mit 30% seiner Energie aus der Geisterwelt zurück.

LIGA - Die Gibberling Animisten:
Geheimnis des Animisten - Ihr heilt ein befreundetes Ziel für xxx Lebenspunkte.

IMPERIUM - Der Ork Schamane:
Flamme des Schamanen - Ihr braut einen Trank der an allen Feinden in einem Radius von 10 Metern xxx Schaden verursacht.

IMPERIUM - Der Xadaganian Jägermeister:
Klaffende Wunde - Der nächte Angriff eures Begleiters fügt dem Ziel eine Wunde zu, die bewirkt, dass das Ziel 10 Sekunden lang ausschließlich euren Begleiter angreift.

Biestling - Der Fallensteller (kann sich dem Imperium oder der Liga anschließen, sobald er das Anfangsgebiet beendet hat)
Erschreckendes Heulen - Das Heulen eures Begleiters betäubt den Gegner 4 Sekunden lang.





2

Thursday, April 2nd 2015, 10:02am




Der Talentbaum





Die Rubine





Falls ihr mit den Rubinen nicht auskommt, habe ich die wichtigsten Rubine gelb umrandet. Als Fullheal benutze ich mein Pet so gut wie nie, ausser es gibt gerade nichts für mich zu heilen.

Erklärung der defensiven Rubine:



Verbesserte Heilung:



Ihr solltet immer zusehen, daß ihr genügend Stacks eurer Heilladung habt. Seid ihr im Kampf und habt schon alles gezogen was geht, aktiviert die Eichenrinde, dadurch werdet ihr beim Casten nicht unterbrochen.
Kräutertee solltet ihr immer mindestens einen vollen Stack (99) in der Tasche haben.
Bekommt die Gruppe großen Schaden zieht ihr erst "Einheit mit der Natur" (Schaden und Heilung um 40% für 15 Sekunden erhöht) dann Ausgleich und die Erneuerung.
Sehr von Vorteil ist es, wenn ihr das Rassenbuch besitzt, dann habt ihr noch eine sehr starke Heilung mehr: Geheimnis der Animisten

Von Vorteil sind auch Tränke, die euch Mana geben, denn in einem längeren Kampf könnte es knapp werden: Astraltrank der riesigen magischen Kraft und Astraltrank der schnellen Wiederherstellung.

Ein nützlicher Inka-Skill ist für den Heiler die "Bubble" (Kleriker):

Umgibt euch mit einem Schild, der 6 Sekunden lang 225455 Schaden absorbiert und die meisten negativen Effekte aufhebt.

Um eurer Gruppe zu helfen, immer schön Aqua Morte auf das jeweilige Ziel (erhaltene Heilung um 50% reduziert). Wenn ihr Zeit habt, könnt ihr mit Bienenschwarm und Umklammerung der Natur ein bischen nerven, bzw. euch schützen.







Im Moment ist auf meinem Equip noch Zorn und Blutlust, da ich zum Teil noch episches selbsthergestelltes trage.

Zorn finde ich Schwachsinn!

Blutlust überflüssig, denn ich kann mich ja selber heilen.

Beschlagenheit sollte so etwa 2/3 im Vergleich zu Brutalität 1/3 haben

Für`s PVP sehr wichtig ist die Willenskraft, also so hoch wie möglich machen. Hartnäckigkeit auch nicht vernachlässigen.




Der Behüter-Fullheal kann mit Klerikerheilern und Dämos sehr gut mithalten, wobei Dämos im AOE-Heal besser abschneiden.





Ein sehr sinnvolles Addon für den Behüter-Heiler ist BuffMyDruid von Pfui-Aviel, danke Dir :thumbsup:



Die Buffanzeige ist verschiebbar
Misbehavior has attached the following file:
  • BuffMyDruid.zip (35.35 kB - 91 times downloaded - latest: Jul 11th 2019, 2:58am)



This post has been edited 4 times, last edit by "Misbehavior" (Apr 16th 2015, 9:21am)


3

Thursday, April 2nd 2015, 10:03am




Der Talentbaum





Hätte ich einen dritten Talentbaum, den ich für`s PVE nutzen könnte, würde ich bei der PVP-Skillung den Kettenblitz weglassen, Bienenschwarm auf 2 und Aqua Morte auf 3 mitnehmen.

Die Rubine





Erklärung der defensiven Rubine:



Rotation




Deine Rotation ist immer die selbe, egal ob im PVE oder PVP.

1. Leuchtblitze um den Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen

2. Große Jagd (immer wenn der Cooldown es zuläßt)

3. Fass fügt nun dem Gegner "Offene Wunden" zu
4. Vortex lößt den Schmerzensschock aus
5. Beiß verursacht zusätzlichen Giftschaden




CC und andere Möglichkeiten dir die Gegner vom Leib zu halten:

Bienenschwarm: Beschwört einen Bienenschwarm, der innerhalb von X Sekunden XX Schaden
verursacht und das Ziel desorientiert. Wenn das Ziel an "Offenen Wunden" leidet, verlängert sich die Dauer um 50%

Angriff: Belegt das Ziel mit Stille (auf Rang 3 sind es 5 Sekunden)

Erschreckendes Heulen: Das Heulen eures Begleiters betäubt den Gegner 4 Sekunden lang. (Rassenskill)

Klaffende Wunde: Der nächte Angriff eures Begleiters fügt dem Ziel eine
Wunde zu, die bewirkt, dass das Ziel 10 Sekunden lang ausschließlich
euren Begleiter angreift. (Rassenskill)

Eichenrinde: Gewährt Euch einen Eichenrinde-Effekt, der Eure Rüstung und all Eure Widerstände um % erhöht.
Während der Dauer dieses Effekts kann Euer Zaubern nicht durch erlittenen Schaden unterbrochen werden. Hält 12 Sekunden an. Der Rubin "Schild der Natur" bewirkt, daß der Schaden zurückgeworfen wird.

Und natürlich Aqua Morte (erhaltene Heilung um 50% reduziert) ;)






Nützliche Inkaskills (Ihr könnt immer nur einen mitnehmen):


Furcht (Dämo) - Läßt das Ziel 6 Sekunden lang furchterfüllt fliehen
Heiliger Schild (Kleriker) - Umgibt euch mit einem Schild, der 6 Sekunden lang 225455 Schaden absorbiert und die meisten negativen Effekte aufhebt.
Göttliche Voraussicht (Kleriker) - Stellt 255317 Lebenspunkte wieder her, wenn diese unter 35% fallen
Rückstoß (Späher) - Ihr schlagt das Ziel für 2 Sekunden nieder und springt 20 Meter von ihm weg

Manaprobleme hat der Caster-DD absolut keine, da kann man sich die Manatränke sparen, aber Heiltränke sollte man immer in der Leiste haben.




This post has been edited 12 times, last edit by "Misbehavior" (Apr 7th 2015, 5:22pm)


4

Thursday, April 2nd 2015, 10:03am

Sinnvolle Tipps für Neueinsteiger

- Lese Dir die Grundlagen durch
Game-Basics

- Beende alle Weltmysterien, denn dadurch erhälst du Zusatzrubine bzw. Fähigkeiten.
Liga
Imperium

- Sobald Du in deine Hauptstadt kommst, erlerne einen Beruf.
Als Behüter würde ich Lederer lernen. Du stellst dir dein Equip also selber her, es ist wesentlich besser als das Gear, das du von Quests und Mobs droppst, womit du natürlich auch schneller levelst^^). Hast du deinen Handwerksruf auf max. gelevelt, kannst du einen 2. Beruf für ein wenig Gold erlernen. Da bietet sich der Alchimist an, denn du kannst Deine Tränke selber herstellen und später im Auktionshaus verkaufen. Willst du in diesem Spiel nicht cashen und es trotzdem zu irgendwas bringen, brauchst du nämlich viel Gold ;) Der Lederer kann außerdem, wenn du denn level 65 bist, Glyphen herstellen. Glyphen setzt du in dein Astralequip ein, die dir die oben genannten Attrbute geben wie Beschlagenheit, Brutalität, Willenskraft etc.

- Level deinen Märtyrer und bau dir Runen



- Frag Deinen Mentor (du bekommst einen mit lv 9), ob er Blutsbrüderschaft mit dir macht (ab lv15), einer der Vorteile dadurch ist, daß er dir ein Reittier borgen kann.

- Bis lv15 kannst du dich noch umsonst umskillen, dein Lehrmeister ist im Auge im 1. Stock (nördlich). Danach wird es teuer, Wasser des Todes kostet in der Boutique 250 Premiumkristalle.




Deine ersten Talentpunkte und Rubine würde ich so setzen, daß du die Rotation fahren kannst:


1. Blitzschlag um den Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen
2. Große Jagd (immer wenn der Cooldown es zuläßt)
3. Schnapp sie dir! fügt nun dem Gegner "Offene Wunden" zu
4. Vortex lößt den Schmerzensschock aus
5. Beiß verursacht zusätzlichen Giftschaden



So ungefähr würde denn meine Level-Skillung aussehen mit lv 65



- Mit level 65 bekommst du Gutscheine für eine kostenlose Probe vom Wasser des Lebens und Wasser des Todes...... und ganz viele andere Gutscheine, die immer unseren Chat zuspammen, sobald jemand lv65 geworden ist :D

- Wenn du lv 65 geworden bist, kannst du deinen Titel machen, das ganze dauert mindests 8 Wochen. Nach Abschluß erhälst du einen 2. Skillbaum, einen schicken Kranz um dein Bild links oben :P und kannst mit dem Bau deiner eigenen Allod anfangen (joar und das zieht sich auch über mehrere Wochen)



This post has been edited 3 times, last edit by "Misbehavior" (Apr 3rd 2015, 12:59pm)


5

Thursday, April 2nd 2015, 10:04am

6

Thursday, April 2nd 2015, 3:17pm

1 sache würde ich gern erwähnen im allgemeinen ist die skillung ganz ok (wobei ich große jagt gegen eberhieb tauschen würde aber das ist geschmackssache^^) aber bitte guck nochmal ob du nicht besser die Statische Aufladung in der pvp skillung mitnimmst ansonsten geht man als dudu einfach ein wenn man focus ist denn sobald deine eichenrinde auf cd ist und du keine heiladungen mehr hast bist du toast da casts durch damage unterbrochen werden^^ aber wenn du Statische Aufladung mitnimmst bekommt durch 1 leuchtblitz 4 statick stacks und bist ja ab 4 IMMUN gegen castunterbrechung also das selbe wie eichenrinde

P.S achja und eventuell glücksrubine :P

ansonsten mag ich den pmb sehr schön mit bildern ausgeschmückt und nicht 1000 seiten Fließtext wie bei anderen hier :D denn seien wir ehrlich welcher neuling ließt so viel?^^

7

Friday, April 3rd 2015, 6:18am

Danke Blue, jup Glücksrubine vergessen :whistling: , hab es nochmal geändert :thumbup:




8

Friday, April 3rd 2015, 4:37pm

Posts: 15

Location: berlin

Occupation: dpSSlacker

  • Send private message

Es wäre villeicht hilfreich nicht nur deine Attribute zu zeigen, sondern auch eine generelle Empfehlung abzugeben. Denn wie soll man mit grünem 65 Gear + Glyphen auf 62 Beschlagenheit kommen.
schöne Fotos btw ;D

Similar threads

Rate this thread