You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Allods Online Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, April 25th 2015, 7:52pm

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

Gilde in die Kampfergebnisse

wann wird endlich auch die gilde in den Kampfergebnissen angezeigt damit man mal nachvollziehen kann woher die ganzen leaver kommen?
genügend platz ist ja vorhanden.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

2

Saturday, April 25th 2015, 9:08pm

meinst du in der battleground statistik eine extra spalte neben dem namen mit der gilde?

3

Saturday, April 25th 2015, 9:35pm

da es "leaver" sowieso in ALLEN gilden gibt...
und vor allem, was bringt es? dann weisst du eben dass der in der gilde xyz ist, und dann?

4

Saturday, April 25th 2015, 10:13pm

grund fürs leaven bei den meisten ist wohl dieses beschissene auto invite^^ man meldet sich an bekommt ewig keinen invite und wenn man sich dann ausloggen will oder ne astralgruppe hat DANN kommt der kack invite wo man nichtmehr kann :D

5

Sunday, April 26th 2015, 8:26am

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

Wie wäre anstelle einer neuen Spalte für die Gilde so eine Einsatzbereitschaft wie bei der Arena oder Gobblinball einzubauen?
War das nicht am Anfang auch mal so?

So eine Spalte für die Gilde wäre doch nur gut um gezielt gegen eine Gilde flamen zu können.
Ich find die Idee so unglaublich schlecht, was wäre dann der nächste Schritt? Man kann Punkte vergeben und die Mitglieder der Gilde mit den meisten leavern müssen dann in der öffentlichkeit eine gut sichtbare Plakette trage?

6

Sunday, April 26th 2015, 1:23pm

ja das autoinvite ist bestimmt nicht das beste hierbei... ist mir auch shcon passiert dass ich angemeldet war, vergessen habe, was anderes mache und auf einmal bin ich im BG... da geh ich dann auch raus wenn ich nichtmehr will

aber was würde die einsatzbereitschaft-abfrage bringen? ich drück da aus prinzip immer weder annehmen noch ablehnen, auch wenn ich normal mitspiele ^^

7

Sunday, April 26th 2015, 4:14pm

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

ja das mein ich, da neben dem namen, wo für die kills und tode viel zu viel platz ist, da sollte irgendwo die gilde stehen, ob nun neben dem namen oder aber am ende ist mir jetzt auch wurscht man kann die gilde halt nicht mehr sehen wenn er erstmal geleavt hat.

joar, das es da mal nen invite gab stimmt soweit ich mich erinnern kann. die begründung warum der abgeschafft wurde hab ich aber wohl verpasst.
mir ist das auch schon passiert das ich angemeldet war und 30mins immer um 5-10mins vertröstet wurde und dann im Hangar plötzlich gezogen wurde.
ich hab dann auch schon mal geleavt, aber noch kann ich das an einer Hand abzählen und ich habe für mich folgendes festgestellt weshalb ich das nicht mehr tun werde:
1. wenn ich eine insel fahren möchte schaue ich halt zuerst auf die queue, das kostet mich einen blick und drei klicks.
2. sicher ist es unschön nicht astralfahren zu können, aber ich halte es für unfairer den bgraid zu leaven als seine astralgruppe, zumal die leaver dann ja noch astralfahren können und die strafzeit für den arsch ist, die sollte auf 4std erhöht werden und astralfahren blockieren, dann wäre ein invite auch wieder sinnvoller.
3. schliesslich hat man sich ja für einen publicraid angemeldet, da sollte man schon so verantwortungsvoll sein da auch fair zu handeln und damit umgehen zu können wenn noch was zweites nebenher eintritt.
4. wenn ich kesseln will habe ich meistens dann auch die passenden tränke parat gelegt und mirra und das ganze zeug wo der übliche allodsschnorrer ja so gerne drauf verzichtet und ich vergesse auch deshalb nicht so schnell das ich ja mal vor 30mins kesseln wollte.

ich finde die regelmäßigkeit mit der immer dann plötzlich eine leaverserie startet nachdem die imps drei bgs in reihe verloren haben aber zu verdächtig und ich wüsste doch so langsam schon ganz gerne mal ohne listen mit spielern führen zu müssen welche gilden diesen ganzen impdummies unterschlupf gewähren. ist ja nun nicht so das so langsam nicht auch der letzte döddel mitgeschnitten hätte das unsere lieblingsfraktion sich annodazumal aberdutzende von fakeaccountsgemacht hat um das spiel zu manipulieren. das jetz gerade imps die idee doof finden wundert mich daher nicht unbedingt. und das das ganze als doof abgetan wird weil die armen armen leavergilden dann geflammt werden ist einfach zu kurz gedacht und nur eine schutzbehauptung.
1. niemand flammt eine gilde weil einer deren spieler einmal geleavt hat.
2. warum sollte man keine gilde flammen, die ihren mitspielern nicht klarmacht das bgs leaven nicht gut fürs gildenimage ist?

bringen tut es mir in erster linie, das ich weiss mit welchen gilden ich dann keine randomgruppen fahren möchte oder ob ich mir auch mal spontan überlegen könnte das mir astral wichtiger ist als denen im bg zu helfen.

und ja, ein bewertungsssystem für spieler wäre wirklich gut, macht man persönlich auch mit jedem, warum sollte man seine erfahrung nicht teilen dürfen, das das nicht klappt weil unsere kiddies das dann mißbrauchen ist was anderes.

und der super vorschlag das man plaketten verteilt ist auch schon überfällig, am besten gleich oben neben dem charbild so kleine ruhmessternchen die anzeigen wie oft man schon geleavt hat und wieviele faulenzerbuffs man schon gesammelt hat, da lassen sich bestimmt interessante informationen platzsparend unterbringen.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

This post has been edited 1 times, last edit by "Aionwen" (Apr 26th 2015, 4:19pm)


8

Sunday, April 26th 2015, 5:31pm

Grimpf

Trainee

Posts: 118

Location: Germany

  • Send private message

Bei den AstralRaider ist erst vor kurzem eine neue Gildenregel dazugekommen, BG NICHT zu leaven.

Macht halt einen wirklich schlechten Einfruck wenn Leute einbfach verschwinden.

Den Namen der Gilde im Kampflog anzuzeigen könnte tatsächlich helfen.

Servus
Grimpf

9

Monday, April 27th 2015, 12:05am

ich sehs schon kommen, eine eigene gilde "bg-leavers", wo sich keiner drum schert wenn die mitgleider rausgehen ^^

wer zeit & lust hat kann ja eine gilde machen mit 24 accounts und die alle gleichzeitig anmelden und dann ist man 12 vs 12 mit den eigenen accounts im BG, dann schickt man die hälfte raus und hat "instawin"
(lohnt natürlich nicht sowas, die begrenzten schlachtfeldembleme verhindern hier ausnutzung)


nein aber im ernst, denkst du wirklich dass sich die leute von der gilde druck machen lassen die BGs nicht zu verlassen wegen "ansehen" oder so?
und warum sollte das die gildenleiter kümmern?
falls doch, da sagen die leute dann wohl eher zum gildenleiter "du willst mich nicht? dann tschüss, gibt genug andere die mich deswegen nicht zurechtweisen wollen"
wer auf "fairness" nichts gibt der gibt soundso nichts drauf
und wer "fair" spielt der macht es auch weiterhin soundso ^^


übrigens, der "angebliche" grund warum die "wollen sie in den kessel" abfrage abgeschafft wurde war weil die pöhsen spitzengilden immer nur auf accept geklickt haben wenn alle gleichzeitig 1 einladung hatten und dann wars so furchtbar unfair gegenüber allen anderen oder so ein schmarrn ^^
(war nur blöd wenn man dann sowieso doch in 1 anderen instanz war weil mehrere gleichezitig aufgingen, drum halt ich die begründung für falsch)

10

Monday, April 27th 2015, 1:20am

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

übrigens, der "angebliche" grund warum die "wollen sie in den kessel" abfrage abgeschafft wurde war weil die pöhsen spitzengilden immer nur auf accept geklickt haben wenn alle gleichzeitig 1 einladung hatten und dann wars so furchtbar unfair gegenüber allen anderen oder so ein schmarrn ^^
(war nur blöd wenn man dann sowieso doch in 1 anderen instanz war weil mehrere gleichezitig aufgingen, drum halt ich die begründung für falsch)

"war nur blöd wenn doch..." impliziert, das es anscheinend wie beschrieben gemacht wurde und funktionierte und die begründung damit nicht falsch sein kann.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

11

Monday, April 27th 2015, 2:48am

12

Monday, April 27th 2015, 8:04am

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

aber was würde die einsatzbereitschaft-abfrage bringen? ich drück da aus prinzip immer weder annehmen noch ablehnen, auch wenn ich normal mitspiele ^^


Damit meinte ich einen invite, Horst, ein invite.


und der super vorschlag das man plaketten verteilt ist auch schon überfällig, am besten gleich oben neben dem charbild so kleine ruhmessternchen die anzeigen wie oft man schon geleavt hat und wieviele faulenzerbuffs man schon gesammelt hat, da lassen sich bestimmt interessante informationen platzsparend unterbringen.


Sehr gut, und wenn wir alle mit Sternchen markiert haben treiben wir sie in Lagern zusammen?

13

Monday, April 27th 2015, 8:30am

Grimpf

Trainee

Posts: 118

Location: Germany

  • Send private message

Also ich führ mittlerweile ne Liste. Nicht bei Spielern, die die BG´s leaven, sondern für Spieler die eine Allod einfach verlassen, wenns mal nicht so gut läuft.



Ich als alter Mann muss mir ja irgendwie merken mit wem ich nicht mehr astral fahre.



Dem letzten Leaver hab ich nach der Allod (s5) dann doch whispern müssen, das nachdem er als Heiler die Gruppe verlassen hat, wir die Insel komplett geschafft hatten, mit Matron. ^^



Servus

Grimpf

14

Monday, April 27th 2015, 11:14am

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

ich find ruhmessternchen machen sich neben dem charpic besser als plaketten in schildform oder andere geometrische formen, schliesslich könnte man da ja auch andere infos reinpacken, z.b. positive sachen, wie oft man das tollwütige eichhörnchen gelegt hat oder wieviele spieler man umgerechnet so durchs spiel casht ^^

wasn los nandita, haste angst das deine ganzen fakeaccounts auffliegen und du mit ganz großen leaver und afkler sternchen plakettiert wirst?
das mit dem argumentieren musst du noch üben, da gibts so büchereien die haben da pmbs für.
da gibts so erfindungen die nennen sich städte und die haben ein problem mit hochgiftigen autofürzen, wir haben für die größten stinker da jetzt auch plaketten ich weiss echt nicht wieso du einen grausamen völkermord ausnutzt um ein argument vorzutäuschen, dafür würdest du in nem rethorikseminar ne sechs kriegen.

schauste, der liebe grimpf führt auch ne memoliste, was soll also so schlimm daran sein wenn man chars von voreherein ansehen kann wie zuverlässig sie sind?

immer wenn mein kessel ne siegesserie hat kommen von irgendwoher auf einmal zig leute von gilden wie occitania, dolunay, silence lune, technohazard, reborn, advictoriam etc und plötzlich is nichts mehr mit gewinnen weil die alle anscheinend nicht spielen können. die lassen lurker ohne ende an sich nuckeln und rennen jedem dahergelaufenen 30k dämo bis ans ende der karte hinterher anstelle die flagge zu bewachen.

ich habe keine addons und ich gucke mir im kessel grundsätzlich nicht die leute an, weder freund noch feind sondern versuche mit dem was meine klasse hergibt so lange wie es geht irgendwie nützlich zu sein und wenn ich keinen schaden oder heal schaffe dann cc ich halt, reite unsichtbar an die flagge oder versuche leute auf den wegen zu slowen so das sie einzeln besser gebasht werden können, aber leaven tu ich nicht weil mir der gegner nicht passt oder ich unfähig war mich beim gruppeninvite aus der queue zu listen.

da ich aber keine liste führen möchte und erst recht keine über spieler guck ich halt auf die gilde, weil wie horst so schön gesagt hat, wer scheisse ist der findet schon seinen haufen in den er gehört und diese haufen sollte man schneller erkennen, wenn wer plaketten nicht mag könnte man denen auch sone nebelschwadenaura verpassen in dünnschissbraun oder kotzgrün oder so.

und ja, ich denke das gute gilden die regel bgs nicht zu leaven aus gutem grund haben, und das gildenleiter da drauf achten ob ihre mitglieder sich nicht wie die wilde sau benehmen weil ihnen genau dieses ansehen das ein paar noobs wohl schon länger verloren haben noch etwas bedeutet, unvorstellbar aber so wurde es mir berichtet.

und um ehrlich zu sein wenn all die leaver dann in ihrer leavergilde stecken, wäre das super, ich fänds interessant zu hören wie oft die raids durchziehen ohne partnergilde oder welchen rang sie im Dominion machen oder wie oft deren schiffe versenkt werden.

der druck auf spieler sich gerecht zu verhalten kann nur über gilden kommen da sie alles andere anscheinend nicht respektieren, die gilden aber dafür sorgen können das spieler sich nicht daneben benehmen.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

15

Monday, April 27th 2015, 5:54pm

Nandita

Intermediate

Posts: 325

Location: Ruhrpott NRW Germany

  • Send private message

wasn los nandita, haste angst das deine ganzen fakeaccounts auffliegen und du mit ganz großen leaver und afkler sternchen plakettiert wirst?
das mit dem argumentieren musst du noch üben, da gibts so büchereien die haben da pmbs für.
da gibts so erfindungen die nennen sich städte und die haben ein problem mit hochgiftigen autofürzen, wir haben für die größten stinker da jetzt auch plaketten ich weiss echt nicht wieso du einen grausamen völkermord ausnutzt um ein argument vorzutäuschen, dafür würdest du in nem rethorikseminar ne sechs kriegen.


:thumbsup: jo, is klar.

16

Tuesday, April 28th 2015, 1:01am

Zitat von »ALLODS-ONLINE-PLAYER«
aber was würde die einsatzbereitschaft-abfrage bringen? ich drück da aus prinzip immer weder annehmen noch ablehnen, auch wenn ich normal mitspiele ^^



Damit meinte ich einen invite, Horst, ein invite.
achso, ok , missverständnis bei mir
ja da wär ich auch dafür dass sie das wieder zurückbringen
Also ich führ mittlerweile ne Liste. Nicht bei Spielern, die die BG´s leaven, sondern für Spieler die eine Allod einfach verlassen, wenns mal nicht so gut läuft.



Ich als alter Mann muss mir ja irgendwie merken mit wem ich nicht mehr astral fahre.
das mit der liste kannst du dir vereinfachen wenn du das addon "ignoremanager" nimmst und alle dummis auf deine ignoliste packst, das ergebnis ist dass dann alle unliebsamen zeitgenossen immr so ein durchgestrichen-symbol überm kopf haben und man gleich weiss den will man nicht :)

der druck auf spieler sich gerecht zu verhalten kann nur über gilden kommen
wenn, dann kann der druck nur durch spielmechaniken kommen
aber selbst das ist kein problem, weil wenn die 4 stunden "strafe" aussetzen von BGs machen dann logg ich eben auf 1 anderen char um wenn ich bg machen will
wo ein wille ist ist ein weg, auch für nicht so tolle aktionen

das einzige was WIRKLICH was bringt (bringen würde) ist einsicht der spieler selbst
ohne diese geht garnichts

-------------------------------

persönlich geh ich wie folgt damit um: wenn die halbe mannschaft rausgeht und es eine sichere nederlage ist dann stell ich den char im BG halt afk bis es aus ist und spiel derweil mit einem anderen weiter bis der BG aus ist
als trostpflaster gibts ja trotzdem 20 zeichen des sieges oder so, man geht also nicht ganz leer aus :)

17

Wednesday, April 29th 2015, 11:53am

Am einfachsten wäre es doch, den deserteur buff von 30 min auf mind. 1h anzuheben. Dazu würde noch passen, dass wenn auf einer inkarnation der bg verlassen wird, dass alle anderen inkarnationen, auch der main den deserteur buff bekommen. Dann wäre das größte Problem erstmal weg. Beim 2. leave am gleichen Tag wäre das halt mind. 4h auf dem Main und allen dazugehörigen inkarnationen. 3. leave wäre 12-24h buff. Dann wäre es essig mit "mal schnell inka leechen", vor allem wenn ama oder gold lächeln ist und die leute keine lust haben dafür auch nur irgendwas zu tun.

Dies sollte aber auch nur eingeführt werden, wenn sie
1. die gamecrashes beim invite in den griff bekommen ( bist sonst sofort rausgeflogen)
2. die Teleportationsbugs während des invites mal beheben (bsp: automove zu stammkunden oder sonstwas, man steht vor dem teleporter und wird in der selben sekunde geportet in der der invite kommt. Das Ergebnis ist: man ist für 0.5-1s im bg und danach portet einen das Automove wieder raus und hat den deserteur buff am start .... mir schon 2x passiert, 1x stammkunden, 1x kde)
3. Eventuell generell die invitefunktion überarbeiten, vielleicht wieder den gleichen 30 sec countdown wie bei der arena z.b. aber um missbrauch vorzubeugen, darf man am tag z.b. nur 5x ablehnen bevor man durch das wiederhohlte ablehnen einen deserteurbuff bekommt (mal ein vorschlag)

18

Monday, May 11th 2015, 2:51pm

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

nuja für crasher gibts die aufwärmminute und die die leaven müssen ja nen knopf drücken und wenn man crasht kommt man ja in der regel auch wieder rein...

joar find ich auch der deserteurbuff sollte accountgebunden sein, ist ja schliesslich immer die selbe person laut agbs und wenn man 11 andere im stich lässt und denen dadurch den bg sabotiert dann sollte das mehr wehtun als och ich geh dann mein equip aufwerten oder fahr ne runde goldfarmen. schön wäre auch wenn man am buff erkennen könnte wann jemand geleavt ist, gleich am anfang des kampfes oder mittendrin, da könnte man verschiedene tierchen als indikator benutzen...
ganz toll fänd ich wenn desereure behandelt werden würden wie im purga, erstmal nix machen können ausser 15mins im kreis laufen.

ich finde leute die sich für bgs anmelden und dann ihre nächsten 20mins nicht mit verlieren verschwenden wollen bewirken ja nur das der ganze rest des raids nun noch geringere chancen hat und dann könnten ja auch alle leaven. das einzelnen ohne reelle konsequenzen erlaubt wird sowas für den raid zu entscheiden find ich nicht richtig.
wer sich für bgs anmeldet lebt mit dem risiko das er halt 10-20mins verliert bevor er sich eine andere aktivität suchen kann.
oder leaven wird generell nicht ermöglicht, da hätte ich nichts gegen da ich selbst mit 6 man bis zum ende mitmache ausser in aod da bin ich manchmal nicht der letzte der geht.

is mir noch nich passiert, hör ich auch zum ersten mal aber angst das iwas beim porten passiert hab ich auch immer o_O

nö das halte ich nicht für sinnvoll, mißbrauch muss immer auf kosten der bequemlichkeit vorgebeugt werden und das man sich anmeldet und dann dran denken muss find ich ok.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

19

Monday, May 11th 2015, 2:55pm

Aionwen

Intermediate

  • "Aionwen" started this thread

Posts: 503

Location: Berlin

  • Send private message

ich denke schon das gilden ein wichtiger bestandteil des spiel sind und das sie für spieler wichtig genug sind um das an mechaniken vorbei zu regeln, man müsste sie nur erkennen können. kann man aber leider nicht weil dauerndes leaven nirgendwo gezählt und angezeigt wird, ales läuft auf private listen heraus und das ist megaaffig wo es bewertungssysteme in anderen spielen ja gibt.

alleine das man die leaver in den kesseln nichtmal aus den ergebnissen heraus auf die igno packen kann find ich doof, so muss man die auch noch anschreiben um sie ignorieren zu können.
PLS make Tekians playable race. fix shipcanons!

Similar threads

Rate this thread